Verformter Kopf - Babykopfkissen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zuckerschneckchen82 16.03.10 - 13:13 Uhr

hallo!

Unser kleiner Großer wird bald 2 Monate. Jetzt ist es so, dass egal, wie ich ihn hinlege, er sich immer wieder auf den Rücken dreht. Leg ich ihm was in den Rücken, schreit er solange, bis ich es wieder weg nehme.

Jetzt habe ich von einem Babykopfkissen (von theraline)gehört, das dbei helfen soll, dass sowas nicht entsteht bzw. es sich besser zurück bildet.

Hat jemand das gleiche Problem?
Hat jemand Erfahrung mit diesem Kissen?

LG

Zuckerschneckchen

Beitrag von kruemelschen1612 16.03.10 - 13:17 Uhr

Hallo Zuckerschneckchen :-)


Mein kleiner hatte einen Schiefhals und hat nur nach rechts geschaut oder auf der re. Seite gelgen. Musste dann zur KG und die hat mir ein Kinderkopfkissen empfholen.

www. simonatal.de
Babydorm kissen.

Es ist echt super.. Er schläft ruhiger, seine Kopfform ist schon wesentlich bessergeworden und er schläft jetzt auch auf der li. seite ;-)

Man brauch da auch keine Angst haben wegen dem Plötzlichen Kindstod..


Vielleicht ist das ja was..

Lg Tina

Beitrag von blucki 16.03.10 - 13:36 Uhr

hallo,

wir haben erst sehr spät von dem babydorm kissen gehört und das erst gekauft, als unsere maus schon 6 monate alt war. ich habe es jetzt noch 3 monate benutzt, aber es hat nichts geholfen. der platte hinterkopf ist aber von selbst etwas besser geworden, einfach, weil sie tagsüber ja jetzt sitzt und nicht mehr liegt.

habe hier aber von vielen gehört, dass das kissen gut sein soll, wenn man es ganz früh holt.

unsere kiä ist aber nach wie vor der meinung, dass man gar nichts machen muss. das würde bei allen kindern von selbst verschwinden.

lg
anja

Beitrag von -vivien- 16.03.10 - 13:52 Uhr

wir benutzen dieses babydormkissen seit 2 monaten.
unser kleiner ist jetzt 6,5 monate alt.
es ist vieeeeel besser geworden und der kopf ist wieder rund.
für uns hat es sich gelohnt#pro

Beitrag von dudelhexe 16.03.10 - 14:04 Uhr

Wir haben auch ein Babydorm Kissen. Leider wühlt sich meine Tochter da immer runter, so dass es eher das Gegenteil bewirkt.

LG dudelhexe

Beitrag von hej-da 16.03.10 - 17:15 Uhr

Hallo!

Wir hatten ´ne Handtuchrolle. Ging super und war umsonst#rofl

Beitrag von zuckerschneckchen82 16.03.10 - 21:04 Uhr

Bringt bei ihm leider nichts... er schreit so lang bis man sie wieder weg nimmt.