Frage zu BB Cora?

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von shalom 16.03.10 - 13:21 Uhr

Hallo,

hat sich Cora eigentlich gestern in der Live-Schow geäußert, dass Iris ihr gegenüber doch die Wahrheit gesagt hat, bzw. wie sie über das Verhalten von Carlos und Harald denkt, nachdem sie die Folgen angeschaut hat?

Habt ihr auch das Gefühl, dass sie ziemlich kalt rüberkam? Mir ist sie nicht wirklich sympatisch und hatte auch den Eindruck, dass das mit Tobi nur Schow für sie war.
VG shalom

Beitrag von fuemchen 16.03.10 - 13:24 Uhr

Hallo,
zu Deiner 1. Frage hbe ich keine Antwort.

Ja es war ziemlich Kalt wie sie über Tobi geredet hat, aber sie meint ja er Spiele ein Falsches Spiel mit IHR !!
Denkt die wirklich sie bekommt mitleid?
Von mir ned,für mich ist sie eine Schl ....e!!

LG sendet
Tina

Beitrag von dk_0408 16.03.10 - 13:26 Uhr

Hi!
Cora hat nichts darüber verloren, was mir Iris, Carlos oder Harald war. Aber sie hat schlecht über Tobi gesprochen (er habe sie öfters angelogen etc.), was sie wohl im Nachhinein gesehen hat. Da war sie sehr enttäuscht. Und nun ist sie auch gar nicht mehr so gegen Klaus... komisch ... also ich denke, dass sie von Anfang an dort ein falsches Spiel gespielt hat und immer so getan hat, als könne sie den Klaus nicht leiden. Vielleicht damit sie mehrere Filmrollen bekommt oder so... echt ätzend fand ich sie gestern!!!

Beitrag von shalom 16.03.10 - 13:33 Uhr

genau das ist mir auch aufgefallen. Dass Tobi ein schwacher Mensch ist, dass müsste ihr schon im haus klargewesen sein. Ich habe den Eindruck, dass sie ihn nur benutzt hat, warum auch immer sich mir dies nicht erschließt. Vielleicht war abgemacht, dass sie eben Sex hat. Konnte dies aber dann nicht durchziehen, weil sie merkte, dass da einer echte Gefühle entwickelt.

Angeblich hat Tobi schlecht über sie geredet. Dies war nicht der Fall, dass er ein Problem mit ihrer Arbeit hatte, das hat er ihr ja selbst gesagt...

Beitrag von dani001234 16.03.10 - 14:20 Uhr

das denke ich auch mit dem falschen spiel und das sie nur eine ausrede gesucht hat, um mit tobi "schluß zu machen" #augen
und warum war sie auch gegen klaus im haus? weil alle anderen auch gegen klaus waren (außer jenny, uwe, robert) und da ja bei vielen gruppenzwang herrscht und gruppendenken, mußte sie ja auch gegen klaus sein #contra

Beitrag von booo 16.03.10 - 14:28 Uhr

Sie hatte doch von Anfang an schon was gegen ihn,

Beitrag von dani001234 16.03.10 - 19:20 Uhr

ja klar, auf einer linie waren die beiden nie, aber so richtig extrem wurde es ja auch durch die anderen

Beitrag von schmigi 16.03.10 - 13:35 Uhr

Weiß auch nicht, aber die war total komisch.

Meine Theorie ist ja:
Sie hat das Haus verlassen, weil Tobi ihr langsam auf die Nerven ging!
Mir war von Anfang an klar, dass sie NICHT in Tobi verliebt ist.

Ach die soll wieder Pornos drehen......

Ich fand sie gestern so falsch!!!!!!!!!!!!!!!!!!#augen

Sorry

Beitrag von shalom 16.03.10 - 13:40 Uhr

Mal ganz ehrlich, der wäre mir auch mit seinem anhänglichen Verhalten auf die Nerven gegangen. Null Selbstvertrauen, und frägt bei jedem, nach Bestätigung.

Beitrag von sarah1710 16.03.10 - 15:25 Uhr

Sie muss retten, was zu retten ist!!!

Ich denke das zu 99% ihr Management dahinter steckt....

Beitrag von britta1984 16.03.10 - 18:19 Uhr

das was gerstern cora das gezeigt hat, kommt meiner theorie näher.
ich bin der meinung, das cora nur im haus war um ihr bekanntheitsgrad zu vergößern und noch mehr pornos zu verkaufen.

lg

Beitrag von shalom 16.03.10 - 19:54 Uhr

Mich wundert, dass Carlos gestern nicht in der Live-Show war. Der hätte sich ruhig stellen können, angesichts des mistes den er fabriziert hat

Beitrag von bessi36 16.03.10 - 21:16 Uhr

Warum? Verstecken ist doch einfacher als sich dem zu stellen.....

Beitrag von rienchen77 17.03.10 - 06:29 Uhr

ich guck ja nicht immer, ich hab mal ne Frage:

was hat den Carlos für ein mist gebaut?

Beitrag von dani001234 17.03.10 - 07:52 Uhr

also, als harald als erste das haus verlassen mußte, ist carlos extrem ausgetickt und hat iris die schuld gegeben in dem moment und sie als fotz* betitelt etc. und ihren behinderten sohn den tod gewünscht usw!