Also für Alle!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schnukkel2108 16.03.10 - 13:30 Uhr

Hallo Mädel´s!

ICH KANN LEIDER NICHT IMMER ZU GLEICHEN ZEIT MEINE TEMPERATUR MESSEN WEIL ICH IM DREISCHICHTBETRIEB ARBEITE UND ES KEINE IMMER GLEICHBLEIBENDE UHRZEIT GIBT!
:-[
06-14 Uhr 2Wochen
14-22 Uhr 2Wochen
22-06 Uhr 2Wochen


Außerdem Sorry aber das war, weiter unten auch nicht meine Frage!:-(

mfg Schnukkel

Beitrag von tatti73 16.03.10 - 13:39 Uhr

DA KÖNNEN WIR AUCH NICHTS FÜR!

Groß schreiben wird im allgemeinen als anbrüllen verstanden und war wohl auch so gemeint,.
Was sollen wir denn anderes sagen, als das es nicht gut ist zu verschiedenen Messzeiten. Egal woran es liegt!

Beitrag von schnukkel2108 16.03.10 - 13:43 Uhr

Sorry das mit dem Großschreiben wusste ich nicht, war nur leicht angesäuert das "Frau" nicht auf meine eigentliche Frage geantwortet hat!

Aber egal, ist wohl vielleicht nicht mein Tag heute!
Sorry wenn´s böse geklungen hat,
ich gelobe Besserung!

mfg
Schnukkel

Beitrag von tatti73 16.03.10 - 13:44 Uhr

Brav #liebdrueck

Du hast weiter unten aber doch auch Antwort bekommen? Sonst hole ich es gern nochmal nach.

Beitrag von schnukkel2108 16.03.10 - 13:51 Uhr

Lass gut sein, passt schon!

Bin nur einfach ein wenig enttäuscht,
bei meiner Konstilation mit Tempi nicht messen und diese komischen kurzen Zyklen frage ich mich wie ich schwanger werden soll!

Ovus scheinen auch nicht zu reagieren oder ich habe schlichtweg keinen ES!

danke
mfg Schnukkel

Beitrag von tatti73 16.03.10 - 13:52 Uhr

hast du dich denn vom FA untersuchen lassen? Hormonhaushalt usw?

Ich drück dir die Daumen!

Beitrag von schnukkel2108 16.03.10 - 13:54 Uhr

noch nicht aber werde mir für nächste wochen einen Termin holen!
Danke
mfg Schnukkel

Beitrag von bino-lino 16.03.10 - 13:54 Uhr

Hallo, habe gerade deinen beiden Beiträge gelesen. Ist klar dass es dann mit dem Tempi messen schlecht ist. Das du die Ovulationstests machst, ist schon mal nicht schlecht, dann kannst du so immerhin deinen ES bestimmen. Dann wegen deinem kurzen Zyklus, da ist es immer schwer mit ES und Einnistung, vielleicht solltest du mal die Zyklustees ausprobieren, kann zumindest nicht schaden. Bei mir hat sich das eingependelt seit ich in der ersten ZH den Hibeerblättertee und in der 2 ZH den Frauenmantelkrauttee getrunken habe. Wünsche dir auf jeden Fall viel Glück in dem neuen Zyklus, den du heute beginnst, drück dir die Daumen #pro#klee

Beitrag von schnukkel2108 16.03.10 - 14:04 Uhr

Danke für deine Antwort!

Habe so eben einen Termin bei meiner Ärztin gemacht und werde mal abchecken lassen ob alles ok ist!

Ich denke das mein Zyklus so lange braucht sich einzupendeln weil ich ja immerhin 15 lange Jahre die Pille genommen habe!

Ausserdem ist es ja erst der 3 ÜZ!
Die Tee´s werde ich probieren,
Danke
mfg Schnukkel