doffe frage??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von amrica 16.03.10 - 13:31 Uhr

HEY Mädels...

ich habe keine lust auf sex..seit ich schwanger bin...habe angst..lange geschichte..
#schmoll

ich war im mai bis septembar 2009 in bosnien bei meine famile und da musste ich auf familienzusammenführung warten..da war ich schon im 6 monat dann hat mich mein man besucht und wir haben#sexgehabt...
und nach 2 wochen dann war ich beim arzt sagt der deine beby ist schon lage tod#schmoll#schmoll
könnte das von sex sein...oder die natur..hab schlechtes gewissen#schmoll

lg

Beitrag von svea10 16.03.10 - 13:34 Uhr

am sex wird es sicher net gelegen haben #liebdrueck
mach dir keine vorwürfe....

Beitrag von perle88 16.03.10 - 13:34 Uhr

juhu,das wird wohl die natur sein.denn viele frauen mögen sex in der ss sehr gerne!! und soll angeblich auf gut fürs baby sein. hast du davon nichts gemwerkt das es schon lange tod war?? anderes körpergefühl,keine tritte mehr im bauch???

Beitrag von espirino 16.03.10 - 13:35 Uhr

Hallo,

und die Frage lautet nun, ob du von dem einem Mal Sex voriges Jahr dein Baby verloren haben könntest?

Eher nicht, würde ich meinen.

LG Jana

Beitrag von nasentierchen 16.03.10 - 13:36 Uhr

Es liegt nicht am Sex.
Viele Frauen haben ausgiebig Sex in der Schwangerschaft ohne das sie ihre Kinder verlieren.
Euch trifft keine Schuld!
#blume

Beitrag von berggeister 16.03.10 - 13:39 Uhr

Kleiner Tipp: Doof nicht mit zwei ff!!

Beitrag von amrica 16.03.10 - 13:44 Uhr

aha jetz weiss ich bescheid..dankeeeeeeeeeeeeeeeee

Beitrag von medina26 16.03.10 - 13:46 Uhr

Na das ist natürlich wichtiger wenn man ein Baby verloren hat. #aerger

Gut das du wenigstens weißt wie man es schreibt. Trifft voll auf dich zu! #augen

Beitrag von amrica 16.03.10 - 13:53 Uhr

war das jetz für mich was du geschrieben hast oder???


LG

Beitrag von medina26 16.03.10 - 13:58 Uhr

Nein! Für diese "Berggeister" die sich hier schlau macht und so einen Mist von sich gibt während du dein Baby verloren hast.

Tut mir sehr Leid für dich #klee

lg Medina

Beitrag von amrica 16.03.10 - 14:00 Uhr

naja kann man nix machen..danke dir..

lg amra

Beitrag von perle88 16.03.10 - 13:42 Uhr

""BERGGESITER"" sie fragte nach rat und nicht nach ihrer rechtschreibung...klugscheißer;-) kommt aus bosnien wie du gelesen hast,da kann nicht jeder perfekt deutsch schreiben,das bekommen teilweise nicht mal wir deutschen hin;-)

Beitrag von amrica 16.03.10 - 13:47 Uhr

naja ist doch egal....ausländer mögen ja einige nicht hier hab schon mitgekriegt???

ABER DAS IST MIR SO WAS VON EGAL...ganz erlich...

schon tag noch...

danke das du das geschrieben hast??

LG

Beitrag von perle88 16.03.10 - 13:44 Uhr

ich meine berggeister

Beitrag von anyca 16.03.10 - 13:45 Uhr

Tut mir leid, was Dir passiert ist! Am Sex lag das wohl nicht, es gibt nur ganz wenige Fälle (vorzeitige Wehen, Plazenta Praevia ...) wo der Arzt tatsächlich vom Sex abrät. Viele Frauen haben bis kurz vor der Geburt Sex, ohne daß das dem Baby schadet.

Alles Gute!#klee

Beitrag von lilly7686 16.03.10 - 13:46 Uhr

Hallo!

Also ich denke nicht, dass du durch den Sex dein Baby verloren hast.
Leider kommt es immer wieder vor, dass etwas passiert. Aber Sex hat damit nichts zu tun.

Aber die Ärzte müssen dir doch damals was gesagt haben, oder?
Die Kollegin meiner Stiefmutter musste ihr Kind im 6. Monat tot gebären, weil mit der Nabelschnur was nicht stimmte. Das Baby ist im Mutterleib verhungert :-(
Das hing aber auch nicht mit der Mutter zusammen, die hat nämlich ganz normal gegessen. Es lag einfach an der Nabelschnur und der Plazenta. Irgendwas stimmte da nicht.

Die Natur oder Gott oder wie auch immer wir es nennen wollen, gibt uns manchmal solche "Aufgaben". Das passiert immer wieder und der Betreffende muss dann damit umgehen lernen.

Wichtig ist, dass du dir den Mut nicht nehmen lässt!
Besagte Kollegin hat kurz nach der Totgeburt einen gesunden Jungen zur Welt gebracht. Ohne dabei auf irgendwas bestimmtest zu achten.
Ich selbst hab eine Tochter (mittlerweile 6 Jahre alt), die in der 27.SSW zur Welt gekommen ist (vorzeitiger Blasensprung und Wehen). Jetzt bin ich in der 29.SSW und es gibt keine Anzeichen, dass irgendwas nicht in Ordnung wäre (gabs bei meiner Großen zwar auch nicht, aber jede SS ist anders).

Ich glaube nicht, dass du dir Sorgen machen musst. Lebe dein (Sex-)Leben weiter und freu dich über deine SS!
Mach dir keine Gedanken darüber! Es wird alles gut werden!

Beitrag von amrica 16.03.10 - 13:50 Uhr

Danke dir...sehr lieb von dir...

lg amra

Beitrag von indigia 16.03.10 - 14:00 Uhr

Zdravo Amrice,

zao mi je sto si na taj nacin izgubila bebu. Ako je beba bila duze u stomaku i nisi krvarila onda se to zove "missed abort". Nekad se razlog nikad ne sazna, ali nema veze sto si spavala sa muzem. Jesu li ti doktori rekli razlog zasto je beba umrla? Ako nista, barem bi ti bila mirnija. Nemoj se sekirati, popricaj sa muzem ako mozes, mozda ce ti biti lakse. Ali nikako ti nisi kriva sto je beba umrla.


Mozda probate samo sa petting na pocetku dok se ne opustis? Nemoras osjetiti nikakvu krivicu, nekad se desi. Mozda je priroda, bozija volja.... ne znam...ali sex sigurno nije.

Puno pozz #liebdrueck

Beitrag von amrica 16.03.10 - 14:04 Uhr

eii lutko kad vidim da neko pise na nas veruj da me sunce obasja:-D

nicu nista rekli dokroti znas kakvi su mozda dole na balkanu..haos..al od boga je znam..sta cu..sad sam ponova trudna i daj boze da sve bude okey..eej hvala ti sto si odgovorila..

odakle si

veliki pozz amra

Beitrag von indigia 16.03.10 - 15:45 Uhr

Ja sam inace iz Sarajeva, ali trenutno zivim u Italiji. Pa hoces li sad preglede praviti u Njemackoj ili u Bosni?


Nema na cemu ;-)

pozz

Beitrag von julemaus2000 16.03.10 - 15:48 Uhr

Hallo Amrica,

ich kann Dich gut verstehen. Bin jetzt irgendwas 4+x und hab auch aus Angst keine Lust mehr.
Ich hatte im Januar eine FG in der 11. Woche- die Blutungen begannen auch direkt nach GV... hatte dann ein Riesenhämatom in der Gebärmutter.
Ich glaube, bei uns gibts jetzt bis zur Geburt Zölibat #schein.
Aber ich glaube an sich dürfte nichts passieren, wenn di Schwangerschaft intakt ist...

Lg,
Jule