Anteckungsgefahr nach Antibiotikagabe

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von sarina76 16.03.10 - 13:34 Uhr

Hallo,

ein Kind aus der Krabbelgruppe hat eine Lungenentzündung und bekommt ein Antibiotikum.
Da wir in letzter Zeit viel durchgemacht haben mit Krank sein, habe ich Angst das wir uns anstecken könnten. Habe aber auch gehört das man nach Antibiotikagabe nicht mehe ansteckend ist.
Kennt sich jemand aus?

Lg Steffi

Beitrag von knueddel 16.03.10 - 13:44 Uhr

Hallo Steffi,

wie das jetzt genau bei Lungenentzündung ist, weiß ich nicht, aber wir hatten letztens Mandelentzündung und die Kinderärztin meinte, nach drei Tagen mit Antibiotika wäre die Ansteckungsgefahr vorbei.
Ich geh mal davon aus, dass das immer recht ähnlich ist.

LG Cindy

Beitrag von knutschy 16.03.10 - 13:47 Uhr

Hallo,

also nach Antibiotika gabe kenne ich es auch nur so das es dann NICHT mehr ansteckend ist.

Aber Lungenentzündung wie es da ist weiß ich auch nicht. Zur Not frag doch mal bei deiner KiÄ oder den Schwestern nach, brauchst doch nur mal kurz anrufen.

Unsere sind da immer sehr nett und geben gerne Auskunft.

Liebe Grüße Anja.

Beitrag von 3wichtel 16.03.10 - 13:52 Uhr

24 Std. nach erster Einnahme ist man nicht mehr infektiös. (Wenn man das AB regelmäßig nimmt).

Beitrag von maschm2579 16.03.10 - 14:37 Uhr

Hallo,

man sagt 24 Std nach AB Gabe... ich denke wenn das Kind noch ansteckend wäre, würde es ja nicht in die Krabbelgruppe gehen...

Da kann man nur auf den gesunden Menschenverstand der Mutter hoffen!

lg Maren

Beitrag von nana141080 16.03.10 - 19:17 Uhr

Eine Lungenentzündung ist NIE ansteckend. Nur der Virus bzw. die Bakterien. Was bei deinem Kind dann daraus wird, schnupfen oder sonstwas, kann dir kein Arzt sagen#aha

VG Nana