Jemand ne Kureinrichtung an der Ostesse mit 2 kids unter 3 gewesen ?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von sani020976 16.03.10 - 14:15 Uhr

Suche dringend eine mutterkindeinrichtung wo man mit Kindern unter 3 auch hin kann oder soll man lieber nur mit einem Kind fahren und mit dem kleinsten noch warten wobe der kleinste schlimmer krank ist wie dir grosse ! Habe schon die Unterlagen hier und weis nun nicht ja oder nein mit beiden aber Betreuung hab ich ja nicht agnz tags und papa muss länger arbeiten als wie kita auf hat ! Hat jemand ne Tip für mich ?
Was würdet ihr machen ? Er ist gerade mal knapp 13 Monate und war in den letzten Monaten so oft krank mit bronchitis und ich will nicht das er Asthma wie ich bekommt wenn man es vermeiden kann ! Bitte schreibt nur über VK zurück danke

Beitrag von kanische 16.03.10 - 18:37 Uhr

Hallo ich würde eher eine Familienkur betragen. Informiere dich am Besten bei der Caritas oder Diakonie darüber. Oder dein Mann muss halt als Betreuungsperson für den kleinen Zu Hause bleiben. Wir waren zur Kur als Tim zwei war und die haben garnichts gemacht, da sie kinder unter 3 garnicht behandeln! Sollte halt viel raus gehen.

LG

Beitrag von sani020976 17.03.10 - 14:03 Uhr

danke für deine nachricht