ET Okt/Nov - Umstandsmode

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mela3108 16.03.10 - 14:20 Uhr

Hallo Ihr Lieben,
habe gerade so nachgedacht ... #schein
und mir ist eine Frage gekommen ... #schein
wenn man Ende/Okt. Anfang/Nov. ET hat, dann braucht man doch Sommer- u. Winter Umstandssachen, oder ??


Was meint Ihr ?

LG
Melanie (7SSW) u. Moritz (*12.04.07)


Beitrag von stefanie0410 16.03.10 - 14:23 Uhr

Das kommt doch ganz auf deinen Körper an - jeder Babybauch entwickelt sich anders schnell ;-)

LG,
Stefanie

Beitrag von mela3108 16.03.10 - 14:28 Uhr

Ja dieser Bauch... #schein
Da brauch ich bestimmt in 6 Wochen schon SS-Klamotten #schwitz
Hab das Gefühl, bei jeder SS wächst der Bauch schneller #schein #schwitz

LG
Melanie (7SSW) und Moritz (*12.04.07)

Beitrag von stefanie0410 16.03.10 - 14:31 Uhr

Tja ... ;-)

Zugenommen habe ich gerade mal 1,5kg - allerdings innerhalb der letzten 2 Wochen. Dennoch habe ich zur Umstandshose gegriffen, seit der 13./14. SSW #schwitz ... war einfach VIEL bequemer!

LG,
Stefanie

Beitrag von jasmin0801 16.03.10 - 14:36 Uhr

Hallöchen,
auf jeden Fall jede Menge Sommer-Sachen.Hab am 14.10. ET und mein Sohn ist vom 2.10. da bin ich mit ein paar leichten Pullis und einer längeren Strickjacke gut ausgekommen.Zu der Jahreszeit ists ja noch nicht so kalt.Werde mir auch diesmal keine direkten Winter-Sachen kaufen.

LG,Jasmin 10ssw

Beitrag von leonseltern 16.03.10 - 14:42 Uhr

Hallo mein 1 sohn kam am 14.10.05 zur welt brauchte da gottseidank auch keine wintersachen , weil es da noch recht schön war und mit ner strickjacke raus gehen konnte.

Nun bin ich wieder Schwanger und dieses mal kommt mein Kind am 19.11.
Das heißt sicherlich Wintersachen kaufen zumindestens 1 jacke brauche ich.
Bei meine beiden söhne hatte ich so ein riesen bauch. und wenn er wieder so riesig wird , werde ich mir eine jacke kaufen müssen.

LG Bianca

Beitrag von gussymaus 16.03.10 - 14:43 Uhr

also ich hatte nur eine hose für die letzten wochen... bis anfnag oktober trage ich nur kleider, kaum hosen.... (hatte 2x anfang oktober, einaml anfang november) da reichten meine zwei stück völlig aus... mich beengen hosen so schon. mit der plauze erst recht.

wenn du auch im sommer viel hosen trägst würde ich mir einfach eine nicht ganz so dünne kaufen, wirklich winter ist bis dahin aber ja uach nicht... und wenn du immer frierst sparst du dir halt die sommerkollektion;-)

Beitrag von lilly-joe 16.03.10 - 14:48 Uhr

Wenn alles gut geht, habe ich am 16.10. ET.

Ich habe mich jetzt auf den Babybasaren eingedeckt mit:

** 3 Jeans: 2 lange und eine 7/8

** Stoffhosen: 3x lang und 2x 7/8

** 2 Jogginghosen lang

** 2 kurze Blusen

** 4 T-Shirts

** 2 lange Blusen

** 3 Tunikas - 2x lang, 1x kurz

** eine Strickweste


Ich hoffe, damit gut gerüstet zu sein - sowohl für Winter, als auch Sommer.


LG