Hilfe :-( hab so braun-roten Ausfluss?????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von dindin2301 16.03.10 - 14:27 Uhr

Hab grade bemerkt dass ich einen braun-roten Ausfluss habe....was ist denn das bitte? #zitter

Ich hoffe mir kann jemand helfen.



http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=492973&user_id=897816

Beitrag von d-k-b 16.03.10 - 14:37 Uhr

Hallo Dindin,

habe leider keine Ahnung. Für Mens ist es noch etwas früh. Schmierblutung vielleicht. Wenn es nicht weggeht, solltest Du vielleicht mal einen FA fragen.

Sorry, dass ich Dir nicht wirklich helfen kann, aber vielleicht gibt es noch jemanden, der mehr weiß.

LG
Dani

Beitrag von tinabel 16.03.10 - 14:43 Uhr

Wenn Du sonst keine Probleme mit Schmierblutungen hast, könnte das die Einnistungsblutung sein (kannste ja mal googeln). Die Einnistung findet zwischen dem 6. und 10. Tag nach ES statt. Wenn sich die Blastozyste (das Zellknäuel) in der Gebärmutterwand einnistet, entsteht eine kleine Blutung (kann auch ein paar Tage dauern), ist aber ganz schwach und sollte hellrot sein. Wenns eher bräunlich ist, sind es höchstens hormonellbedingte Schmierblutungen, die aber mit einer Schwangerschaft oder der Einnistung nichts zu tun haben.

Ich hoffe, das hilft Dir.

LG Isabel