Kann mir jemand ein gutes Buch mit Brei-Rezepten empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von mausi290679 16.03.10 - 14:33 Uhr

Hallo!
Frage steht ja schon oben.
Ich hab zwar eins zuhause, aber das ist zum in die Tonne kloppen......:-[

LG

Beitrag von superschatz 16.03.10 - 14:50 Uhr

Hallo,

warum brauchst du denn ein Buch dafür? #gruebel

Ich habe alles nach Gefühl gemacht und es klappte wunderbar. Im Internet gibt es ansonsten auch sehr viele Rezepte. ;-)

LG
Superschatz
http://www.erdnuss-flip.de

Beitrag von tragemama 16.03.10 - 14:51 Uhr

Ich frag mich immer, warum man sowas braucht?? Man werfe Gemüse - je nach Beikostbedarf gemeinsam mit Kartoffeln und Fleisch - in einen Dampfgarer und püriere es danach, hinzu kommt ein Schuss (nicht kaltgepresstes) Rapsöl und wenn Fleisch drin ist ein Schuss O-Saft (oder Obst als Nachtisch). Am besten friert man danach kleine Portionen davon ein.

Beitrag von eresa 16.03.10 - 16:39 Uhr

Ich habe mir folgendes Buch gekauft:
http://www.amazon.de/Die-besten-Breie-f%C3%BCr-Bab...&sr=8-1

Das hat sehr schöne Rezepte, nur eine kurze theoretische Einführung mit den wichtigsten Basics und ist auf dem neuesten Stand.

Ich finde es super!

eresa

Beitrag von mausi290679 16.03.10 - 19:26 Uhr

Vielen Dank für deine Antwort!!
Auch wenn die anderen der Meinung sind, das es überflüssig ist, ich hätte halt gerne eins!!

Beitrag von eresa 16.03.10 - 19:51 Uhr

Genau deswegen habe ich mir auch eins gekauft ;-)

lg,
eresa