Maimamas, wie gehts euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von xanadoo 16.03.10 - 14:36 Uhr

Hallihallo,

ich komm morgen in die 32. Woche und mag wirklich nicht mehr. War jetzt schon 3x stationär jedesmal ne Woche im Krankenhaus, mein Nierenstau macht mir zu schaffen. Mein Sohnemann wurd gestern auf 2200g geschätzt, was ein gutes Gewicht ist :-) Er lag schon immer etwas vorne, auch im KH wurd er immer größer geschätzt.
Kann kaum länger als 10 Minuten laufen, dann schmerzen Rücken und Becken extrem, nachts muß ich ständig Pipi, die Niere läuft dann immer besser ab.
Und meine Luft ist extrem knapp geworden..dazu kam gestern noch Übelkeit...
Wie gehts euch so? Oder bin ich hier der einzige Jammerlappen :-p
Am 3.5. komm ich zur Einleitung ins KH (wegen Medikamenten) und dann hab ichs ENDLICH geschafft...

LG, Katharina mit Jona unterm Herzen #verliebt

Beitrag von axaline 16.03.10 - 14:43 Uhr

Also abgesehen von dem Nierenstau, kommt mir das verflucht bekannt vor !

Nur das ich dafür mit vorzeitigen Wehen stillgelegt bin. Ich bekomme auch schlecht Luft und hangel mich von Woche zu Woche !
Laufen kann ich zwar noch ganz gut, darf ich aber eben nicht so viel, weils ja die Wehen fördert.
Mein Junior hatte in der 32 SSW auch 2250 gr. also weiter als erwartet !

Schlafen kann ich aber dafür ganz wunderbar, ich freue mich jeden abend wenn die Kinder im Bett sind und ich auch ins Bett darf.
Ich muss eigentlich nachts kaum aufs Klo und wenn die Kinder nicht gerade was haben kann ich durchschlafen !

Gruß Janine (33 SSW)

Beitrag von klabauterfrau 16.03.10 - 14:49 Uhr

Das tut mir echt leid dass es dir so schlecht geht!

Bei mir ist bisher alles bestens, kann mich über gar nix beklagen. Bin topfit, schlafe super, wenig zugenommen...

Muss mich schon fast schämen #hicks

Jetzt hoffe ich nur noch dass es ein paar Wochen noch so bleibt :-p

LG,
Klabauterfrau und #paket (33.SSW)

Beitrag von molly85 16.03.10 - 14:50 Uhr

oh ja, ich reihe mich ein. so langsam hab ich auch keine Lust mehr.

Unsere Kleine war in der 32 SSW auch schon so schwer - 2100 gramm - demenstsprechend ist der Bauch auch schon ziemlich groß und spannt furchtbar.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass ich platze. Der Bauch ist richtig doll straff.

Vom Treppenlaufen will ich mal gar nicht reden - da geht mir die Puste schon nach der vierten Stufe aus.

Und es liegen noch weitere 7,5 Wochen vor mir - oh man...#schwitz

Beitrag von schupfnudel 16.03.10 - 14:53 Uhr

Huhu,

also nachdem ich 2/3 Drittel meiner Schwangerschaft "verpasst" hab, wollte ich sie jetzt ab der 30. ssw so richtig genießen. Leider hab ich mir genießen anders vorgestellt #augen Habe noch einen Sohn - 19 Monate alt - , der durch den Kindergarten völlig verzogen wurde/wird. :-( Er haut und beißt neuerdings...Kommentar von den Erziehern "na das sieht er von den anderen bzw kommt er zu spüren #schock" Das das passieren kann, ist mir völlig klar, aber sollten die Erzieher dann nicht irgendwie reagieren? Zeigen, dass das nicht richtig ist? #kratz Jedenfalls ist das sehr anstrengend und wenn ich dann gefühlt dauernd mit ihm schimpfen muss, geht das sehr an die Substanz, vorallem wenn dann noch SS-Hormone dazu kommen, ist #heul vorprogrammiert...

Dann hatte ich bisher die ganze SS Verstopfung,..seit 4 Tagen nun das komplette Gegenteil #augen *grml*....
Darf auch wegen vorzeitiger Wehen viel Magnesium futtern und soll viel liegen...haha...wann denn #augen Auch hab ich da unten das Gefühl von starkem Muskelkater und Stechen...Gyn meinte, dass sie schon sehr auf den Muttermund drückt #schwitz

Das mit den Nieren kenn ich aus meiner ersten SS,..ganz gemeines Gefühl..

Durchhalten! #cool

GLG Claudi mit Erik (19.08.08) und #ei (ET 30.05.10)

Beitrag von wetterleuchten 16.03.10 - 15:18 Uhr

Huhu

ich bin auch ab morgen in der 32.ssw

ich habe nächste woche dienstag ein termin, also 31+5 dann, bin mal gespannt. das war so doof bei mir mit den arztterminen - zuerst hatte er urlaub, dann war krank, dann auf der fortbildung. ich hatte meinen letzten US und Arztbesuch in der 25.ssw, seitdem habe ich keinen einblick, was bei mir im bauch passiert. bin gespannt, wie schwer die maus geschätzt wird.

sonst geht es mir mehr oder weniger gut, nur halt zunehmend schwerer Arbeit zu verrichten und ich werde immer runder und unbeweglicher, außerdem habe ich übelstes sodbrennen.

ich warte ungeduldig auf den 7.05, da habe ich meinen KS-Termin, sonst ist der ET am 19.05

Gruß