Badesachen für Baby?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von zuckerschneckchen82 16.03.10 - 14:42 Uhr

Hallöchen!

Ich hab meine Beiden zum Babyschwimmen angemeldet. Jetzt stellt sich natürlich die Frage:

Was anziehen?

Badehose, Windelbadehose oder Windelpampers????

Was habt ihr genommen und was für Erfahrungen?

LG

Zuckerschneckchen

Beitrag von rory-82. 16.03.10 - 14:47 Uhr

Hallo,

also ich war mit meiner Maus auch gerad das 1. Mal zum Babyschwimmen und sie hat wie auch alle anderen Babys nur eine Schwimmwindel an, das reicht!

Viel Spaß :-)...

LG
Rory

Beitrag von dudelhexe 16.03.10 - 14:50 Uhr

Die Windelbadehosen kannst du vergessen, da geht das Pipi einfach durch. Hatte schon den Maxi Cosi voll. Ich nehme die Schwimmwindeln von Babylove.

dudelhexe

Beitrag von kiwi-kirsche 16.03.10 - 15:00 Uhr

wieso maxi cosi?? die dinger sind nur fürs wasser und sollen auch nur den stuhl vom wasser fernhalten!

Beitrag von dudelhexe 16.03.10 - 15:07 Uhr

Wenn ich die Kleine fertig habe, setze ich sie für den Weg von der Kabine bis in Schwimmhalle in den Maxi Cosi. Mir hat man gesagt, die Dinger sind dicht. Hab ie auch schon so aufs Handtuch gelegt auf eine Liege. Danach war das Handtuch auch nass. Bei den Windeln passiert das nicht. Ist für meine Zwecke also besser.

Beitrag von tragemama 16.03.10 - 14:55 Uhr

Schwimmwindeln halten am besten.

Beitrag von blucki 16.03.10 - 15:09 Uhr

hallo,

ich habe bei beiden kindern nur normale badehosen genommen (ohne windeleinsatz), nehme ich noch bei der tochter. im maxi cosi saß meine nie in badezeug. man zieht die babys ja zum schluss aus und zuerst wieder an!

eine badehose hält ca. 3 monate (später noch viel länger) und kostet von schiesser um die 10 euro. schwimmwindeln muss man ja ständig neue kaufen.

das pippi im wasser interessiert keinen. was glaubst du wieviele erwachsene im sommer im schwimmbad in die becken pieseln.

schwimmwindeln finde ich persönlich furchtbar. die saugen sich voll und werden schwer. und sehen auch doof aus. es gibt so süße bademode für babys.

lg
anja