seit 2 Tagen so dolle Vorwehen...ich dreh noch durch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kerstim 16.03.10 - 15:15 Uhr

Hallo,
muss mir jetzt mal hier meinen Frust von der Seele schreiben. Seit der NAcht von So/Mo habe ich so dolle Vorwehen, das ist bald nicht mehr zum aushalten.... Hab die letzten 2 Nächte nix geschlafen, trotz Schmerzmittel von der HEbi....die Vorwehen tun mir einfach schon so dolle weh u kommen 4-6 x in der Stunde, für echte Geburtswehen sind sie aber noch zu kurz. Gestern Abend war die Hebi da u meinte, dass der Gebärmutterhals fast verstrichen wäre, aber sonst noch nicht viel passiert sei....und ich hab jetzt schon solche Schmwerzen, wie soll denn das mal werdn, wenn s richtig los geht. Andererseits wär ich echt mal froh, denn nochmal so ne Nacht mag ich eigentlich nicht mit machen. Oh man, irgendwie hatte ich mir das nicht so schlimm vorgestellt. Dreh hier echt noch durch.
Hoffe euch geht s besser.
LG KErstim

Beitrag von sarah-sophie 16.03.10 - 15:17 Uhr

Hallo,
ich glaube nicht, dass man von der Stärke der Vorwehen auf die Geburtstwehen schließen kann.
Nimmst du denn Magnsium, manchmal lindert das ein wenig.
ich drück die Daumen, dass es bald so richtig los geht.
Liebe Grüße

Beitrag von ar-natur 16.03.10 - 15:35 Uhr

ich würde an deiner Stelle mir Himbärblättertee aus der Apotheke besorgen und viel viel davon trinken...
bei meiner ersten Geburt hat der Tee mir sehr viel gebracht...

a). die Wehen kommen schneller
b).der MM wird weicher und somit die Geburt schneller...

(bei mir hat alles 2 Stunden gedauert)

Beitrag von blockhusebaby09 16.03.10 - 15:39 Uhr

Hallo

Das sind keine Vorwehen das sind in Grunde schon Geburtswehen denn Vorwehen machen nichts am Mumu.
Ich hatte und habe das auch immer gehabt wenige Tage bevor es los ging.
Und leider auch meißt in der Nacht:-[
Bald lassen die nicht mehr nach dann gehts los.
Und blos kein Magnesium mehr nehmen denn die Wehen wenn auch schmerzhaft braucht du ja jetzt.
Ich wünsch dir alles Gute die Qualen lohnen sich.

Ganz liebe Grüße#herzlich