Kindsbewegungen 28.Woche?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von cecile2002 16.03.10 - 15:17 Uhr

Hallo,

ich habe meine Prinzessin seit gestern nicht mehr gemerkt.Muss ich mir jetzt gedanken machen?sonst hat es ah mal beulen rausgedrückt oder habe nen harten bauch bekommen aber seit gestern nix mehr.

lg

Beitrag von hardcorezicke 16.03.10 - 15:18 Uhr

huhu vieleicht wächst sie,,, oder liegt anders..

ich spüre meine maus auch heute nicht so dolle und oft

Beitrag von kc2009 16.03.10 - 15:21 Uhr

Hör auf Dein Bauchgefühl. Leg Dich mal in Ruhe hin und ärger sie ein bisschen ;-)

Wenn Du innerlich ein ungutes Gefühl hast mach Dich auf zum Arzt, wenn Du Dich aber eigentlich ganz ruhig fühlst und eher denkst es ist vielleicht mal ein ruhigerer Tag als sonst ist es ok.

Liebe Grüße

Beitrag von melanie237 16.03.10 - 15:23 Uhr

da bist du nicht die einzigste, der es so geht.
es gibt immer mal wieder phasen, bei denen sich die kleienn mal ne zeit nicht bewegen.
Meist wenn man einen wachstumschub hat.

lg mel+Michelle A.(3)+Kairi G.(19m)+Michael K.25+5

Beitrag von danny42006 16.03.10 - 15:28 Uhr

Hallo bei 2 Tagen keine Bewegungen würd ich schon ins KH fahren,wenigstens zur Kontrolle.
Dann bist du auf der sicheren Seite.

Alles gute

Beitrag von hanoi 16.03.10 - 16:30 Uhr

Hallo !

Also ich denke, jede Frau muss in sich reinhören und für sich selbst entscheiden, ob das nun schlimm ist oder nicht.

Unser Kleiner ist z.B. immer sehr aktiv, es vergeht keine Stunde ( außer ich schlafe und merke es nicht ... ), in der ich ihn nicht spüre. Manchmal nur ein kleiner Stupfer, mal Schluckauf oder es ist dann ne ganze Weile Action im Bauch.

Wenn ich mein Kind seit gester gar nicht gespürt hätte, wäre ich längst beim Arzt.

Viele schreiben hier Wachstumsschub etc. - das stimmt sicher. Klar, die Kleinen sind mal aktiver und mal ruhiger, aber in der 28. Schwangerschaftswoche einen Tag gar nicht spüren .. ? Ich würde es abklären lassen.
Sorry, das ist meine Meinung - lieber einmal zuviel zum Arzt als einmal zuwenig !

Liebe Grüße

P.S. Vielleicht hast du sie mittlerweile ja schon gespürt ?

Beitrag von flower082008 16.03.10 - 16:30 Uhr

Hi
ich bin in der 26 SSW und mir ging es am Wochenende so. Hab mir auch schon Gedanken gemacht weil ich den Kleinen drei Tage so gut wie nicht gemerkt habe und wenn dann so zart daß ich mir nicht sicher war. Und dann war er am Sonntag voll aktiv wie noch nie- so als würde er es aufholen wollen. Seither merk ich ihn wieder regelmäßig. Hab meinen Arzt bei der Kontrolluntersuchung darauf angesprochen und er meinte auch daß die Babys sich den einen Tag mal mehr mal weniger bewegen und wenn er vielleicht etwas anders liegt spürt man die Bewegungen nicht so gut. Leg dich hin, gönn dir Ruhe und stups mal deinen Bauch...
lg flower