Polypen Op am Montag super überstanden :0)))

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von tami1982 16.03.10 - 15:26 Uhr

Hi ihr #herzlich

Wollte mal schnell bescheid geben das die Op gestern bestens verlaufen ist ;-) Durften sogar schon eine Stunde nach Op wieder gehen:-D
Nino war auch direkt wieder gut drauf und hat zuhause erstmal Pommes gegessen, die Halsschmerzen können wohl doch net so schlimm sein, er hat net mal ein Wort drüber verloren ;-)

GglG Daniela und Nino-Alessandro :-D

Beitrag von enny2007 16.03.10 - 16:38 Uhr

Hallo Daniela !

Wir haben es gestern auch gut überstanden. Tom hat gestern abend und heute morgen noch über Halsschmerzen gegklagt. Aber nun ist es glaube ich gut !

Ich muss ihn schon immer bremsen, weil er hier nur am Rumrennen ist!

Paukenröhrechen brauchte er nicht, die Ohren waren einwandfrei.

Er ist auch ganz ruhig aufgewacht, aber das Einschlafen fand ich ganz furchtbar !

Dann mal weiterhin alles Gute,
liebe Grüße,
Ina

Beitrag von nicki2006 16.03.10 - 17:55 Uhr

Hallöchen Ina,

würde mich freuen wenn du mir schildern könntest wie der ablauf vor der Op und nach der Op war.

Meine Tochter ist 4 und wird nächste Woche Mittwoch operiert, sie bekommt die Polypen raus hat auf beiden Ohren Paukenerguss.

Danke !

Lieben Gruss
Nicki

Beitrag von enny2007 16.03.10 - 17:58 Uhr

Hallo Nicki!

Ich melde mich nachher, wenn die Kinder im Bett sind!

Bis nachher,
lieben Gruß,
Ina