suche Sätze, die niemand hören wollte ;-)

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von harry3 16.03.10 - 15:32 Uhr

Hallo zusammen,

ich recherchiere gerade für ein Buchprojekt über Schwangerschaft. Jetzt suche ich gerade nach "überflüssigen" Kommentaren, die man sich anhören musste, als man anderen erzählt hat, dass man schwanger ist. So Sachen nach dem Motto "Na, das hat aber auch gedauert!" Vielleicht habt ihr ein paar solcher Sprüche im Kopf? Dann gern her damit!

Vielen Dank und liebe Grüße von Harry3

Beitrag von espirino 16.03.10 - 15:34 Uhr

Hallo,

der Satz den ich nicht hören wollte kam von meinem Schwiegervater, als er von der SS erfuhr:

Na wollt denn ihr nicht mal was von eurem Leben haben?

und

Bei den Zwillingen konnte man ja nichts machen, aber das jetzt...?

LG Jana

Beitrag von eddi23 16.03.10 - 15:36 Uhr

hallöchen!!!!!!!!

über meine schwangerschaften haben sich alle gefreut, aber zu meinen 2 fg´s durfte ich mir anhören "naja, vielleicht seid ihr noch nicht reif genug für ein baby" bitte????????????????????????????????????????????????????????

ich dachte, ich hör nicht richtig... (war ein ehemaliger arbeitskollege, der selbst 2 kinder mehr oder weniger ungewollt hat) idioten gibts...

normalerweise bin ich sehr schlagfertig, aber in dieser situation habe ich echt nichts mehr sagen können, ich war völlig baff und von den socken :-(

Beitrag von schmettermaus 16.03.10 - 15:38 Uhr

Du musst abtreiben das schaffst du nicht.

(Wurde mit 17 ss und habe meine Ausbildung dennoch beendet und seitdem immer gearbeitet ,mein Sohn geht in die 2. Klasse und das mit grossem Erfolg)

Was denn von dem?

(Meine Mutter mochte den Vater nicht)

Beitrag von doschli 16.03.10 - 15:38 Uhr

eine freundin erzählte, dass sie sich 'na, habt ihr denn keinen fernseher', anhören musste....

Beitrag von axaline 16.03.10 - 15:39 Uhr

*Warst wohl zu lange zu Hause , was ?*

Das mussten wir uns anhören, weil mein Mann im Sommer vier Wochen Urlaub hatte und im Anschluß 3 Wochen krank war .

*Und ? Kannste nur Mädchen, oder was wirds ?*

Weil wir schon 2 Mädels haben und alle meinten es wird bestimmt ein drittes ! (Wirds aber nicht)


Beitrag von eddi23 16.03.10 - 15:41 Uhr

manche leute sind echt dreist .... *kopfschüttel*

Beitrag von heike011279 16.03.10 - 16:13 Uhr

Lach...also das mit den "Kannste nur Mädchen.." find ich aber doch ganz lustig (natürlich je nachdem, wies gesagt wurde).
Ich sag zu meinem Mann auch immer " Du kannst eh nur Jungs" :-p

Beitrag von vitruvia 16.03.10 - 16:21 Uhr

Mein Mann kann auch nur Jungs...er findet's super, ich nicht ganz so...

Beitrag von heike011279 16.03.10 - 16:24 Uhr

Verständlich. ;-)

Aber ich glaub, die meisten Leute meinen diese Sprüche gar nicht so böse, wie sie rüberkommen.
Wir mussten uns auch einiges anhören beim dritten Kind und haben es mit Humor aufgefasst.
Klar, kommt natürlich auch immer drauf an wer es sagt und wie es gesagt wird.

LG
Heike

Beitrag von gutgehts 16.03.10 - 15:40 Uhr

"Hattet Ihr Stromausfall?"

#schwitz zum Todlachen :-(

Wie soll das Buch denn heißen??

Liebe Grüße

Beitrag von harry3 16.03.10 - 16:17 Uhr

Der Titel steht noch gar nicht fest ... wird mit dem Verlag zusammen entschieden ...

Beitrag von muffin357 16.03.10 - 15:41 Uhr

gibts auch schöne Kommentare in Deinem Buch?

mein patenkind war am wochenende sooo süss .... (sie ist 7 aber geistig weit zurückgeblieben und hat selbst einen kleineren Bruder) ...

oh, ein baby, schön, --- dann ist julian (mein erster Sohn) ja endlich nicht mehr alleine....

lg
tanja

Beitrag von xeraniia 16.03.10 - 15:41 Uhr

"Und bist du wirklich sicher, dass es nur eins wird?"

Ja, bin ich! Ich wurds tatsächlich in der 30.SSW noch gefragt.. #kratz

Beitrag von urmelschneck 16.03.10 - 15:42 Uhr

Hallo,
ich höre grad oft:
"Na hättet ihr nicht noch ein bissl warten können"
"na Mädel da hast de dir ja was andrehen lassen"
"Hättet ja lieber erst mal richtig in den Urlaub fahren können"
"ist ja ganz schön früh!"

Ich schalt mitlerweile auf durchzug.
Was ich aber auch eht beschissen find, das jeder der meinung ist- auch fremde- meinen Bauch anfassen zu dürfen, ohne zu fragen. und dann der Spruch dazu, na das ist ja schon richtig was da...
Das ist mein Bauch und niemand soll das einfach so machen, die sollen endlich aufhören das zu glauben.
Mein Bauch!

Sorry, musst ich jetzt mal dazu los werden.

Lieben Gruß Urmelschneck mit Eiermuzzel, die grad Käse mit Nutella und Knoppers isst#hicks

Beitrag von wir3inrom 16.03.10 - 15:57 Uhr

Mich hat das in meiner 1. Schwangerschaft auch unglaublich geärgert, wenn mir Leute einfach ungefragt auf den Bauch gefasst haben!

Für diese Schwangerschaft hab ich mir fest vorgenommen, jedem, der einfach meinen Bauch betatscht, ebenfalls auf den Bauch zu klopfen.
Hilft hoffentlich mehr, als sich jedesmal aufzuregen. :-D

LG
Simone

Beitrag von salma86 16.03.10 - 15:46 Uhr

Hallo,

da ich sehr jung aussehe für mein Alter (bin fast 24, werde aber oft auf 16-19 geschätzt) wurde ich fast immer bemitleidet:

Du Arme, jetzt ist dein Leben vorbei

Lass es doch wegmachen und genieß erst mal dein Leben

Und du willst dir wirklich jetzt schon deine Figur ruinieren

Das tut mir aber leid für dich das du schon so jung Mutter wirst.

#rofl unser Baby ist ein Wunschkind!

Hilft das?

Beitrag von anni1610 16.03.10 - 15:47 Uhr

"Na die Kilos wirste hoffentlich schnell wieder los!"

#schock

typisch Mama, die fällt wahrscheinlich um, wenn die mich sieht... (jetzt schon zugenommen! :-p)

Beitrag von clinical 16.03.10 - 15:48 Uhr

meine eltern sagten "dann bringt eure tiere mal schnell ins tierheim, mit kind kann man nicht so viel tiere haben das ist asozial"
die oma meines mannes sagt "in der heutigen zeit, naja nicht mehr zu ändern"

während der schwangerschaft durfte ich mir anhören
" du bist echt breit geworden"
" wow lass mal bilder von deinem bauch machen"
" na was spricht die wage"
"nach der schwangerschaft gibts nen hängebauch und schlabbertitten, liegt in der familie"
die klassiker sind auch, "ich hab neue namen für euch, die sind viel schöner als die, die ihr nehmen wollt"
" hoffentlich bekommt es nicht deine roten haare, wird ja nur geärgert"

das sind so sätze wo ich mich echt aufregen könnte, ich dann aber nur lächle und sag leb dein leben.

ich bin allerdings nur 1.64m und hab grad mal 4 kilo zugenommen und wiege jetzt 56kg.
also wo bitte bin ich dick...

Beitrag von elmala 16.03.10 - 15:49 Uhr

der dummste kommentar von meiner mutter, nachdem wir erzählt haben das wir wieder schwanger sind:

ich spinnt doch....die ganze arbeit!!!!!#schock

Beitrag von -leni-82 16.03.10 - 15:52 Uhr

huhu, was ich ne Frechheit fand,

bist du nicht schon zu alt für nen Baby?!...

pahhhhhhhh ist meine erste ss und ich bin 27... Frechheit :-[

Beitrag von elmala 16.03.10 - 15:53 Uhr

sollte heißen..... "ihr spinnt doch...."

#hicks

Beitrag von blauviolett7 16.03.10 - 15:50 Uhr

Mein Schwager: "Wie denn DAS jetzt so PLÖTZLICH??????"#schock

(Mein Mann und ich sind seit 7 Jahren zusammen, 4 Jahre verheiratet.)

Beitrag von jenjo 16.03.10 - 15:50 Uhr

Was sagt die Waage? Seh zu, dass du nichts zunimmst!

:-(

Whrscheinlich, weil ich eh schon dick bin, aber da hat man diekt Angst, zuzunehmen!

Beitrag von eve1581 16.03.10 - 15:52 Uhr

Ich hätte noch

'Du hast aber ne komische Schwangerschaft!'
'Meint ihr das ist der richtige Zeitpunkt für ein Kind!?'
'Man sieht ja noch gar nix!'
'Wir wollten mal gucken wie dein Bauch im Moment so aussieht!' (Meine Schwiegerellis beim unangekündigten Spontanbesuch an einem So Nachmittag!)

anzubieten!!!

Mein persönlicher Horrorspruch kam von meinem Schwiegervater (den ich eigentlich sehr mag):
'Das ist unser aller Nachwuchs, da darf ich den Bauch anfassen wie es mir paßt!'
Nach ner größeren Debatte und der Androhung während der SS nicht mehr vorbei zu kommen hat er dann eingesehen das es der Nachwuchs meines Mannes und mir ist und der Bauch nur nach Nachfrage angefaßt werden darf!!!