Eintopf gesucht!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von stafford22 16.03.10 - 15:34 Uhr

He,

ich suche einen Gemüse Eintopf.


Wer hat ein leckeres Rezept für mich und meine Familie??


Lg und Danke im Vorraus

Beitrag von mariechen26 16.03.10 - 17:07 Uhr

Also ich kaufe immer bei Netto das Tiefkühl Kaisergemüse. Das koche ich dann in Salzwasser, mit in kleine Würfel geschnittenen Kartoffeln gar. Während des garens schneide ich eine große Zwiebel in kleine Würfel und brate diese in einer separaten Pfanne mit 500 Gr. Schinkenspeckwürfel an. Die Zwiebel-Speck-Brenne gebe ich dann mit samt Fett aus der Pfanne direkt in den Gemüsetopf. Anschließend schmecke ich noch alles mit Gewürzen ab und gebe für die restl. 15 Min. auf minimaler Hitze Mettwürstchen und Bockwürstchen am Stück in den Topf. Ist mir der Eintopf zu flüssig, dicke ich mit Kartoffelstärke an (Du kannst auch Kartoffelpürree aus der Tüte nehmen) bis ich die gewünschte Konsistenz erreicht habe. Zum verfeinern gebe ich noch gerne einen Becher Saure Sahne dazu. Schmeckt echt super!