Wann Feindiagnostik???Brauche euren Rat!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von urmelschneck 16.03.10 - 15:36 Uhr

Hallo Kugelmädels,

ich hab mal ne Frage:

In welcher Woche hattet ihr ne Feindiagnostik?
Ich bin in der 15SSW abmorgen und soll da hin, hat mir aber keiner gesagt ab wann.
Machen lass ich das schon da ich träger von ner Genmutation bei uns inder Familie bin und da will ich einfach wissen ob alles gut ist.

Wie war das bei euch? Welche Kosten komm da auf ein zu, wie vie Zeit muss ich einplanen...und, und, und.

Danke für eure Antworten im voraus.

Lieben Gruß Urmelschneck mit Eiermuzzel 15SSW> ab morgen#huepf

Beitrag von liv79 16.03.10 - 15:38 Uhr

Ich hab eine Überweisung für eine Spezialpraxis für die Feindiagnostik. Bei der Terminvereinbarung sagten die mir, perfekt sei die 21. Woche. Aus Termingründen werde ich in der 22. Woche gehen.

Beitrag von eni.23 16.03.10 - 15:39 Uhr

Hallo,

ich hatte bei 12+0, 1 Tag vor der 13 SSW eine Feindiagnostik. Daraufhin kam ein Bluttest. Die Kosten in Österreich werden nich von der kk gezahlt und belaufen sich auf 130 €. Die Untersuchung dauerte ungefähr 1 Stunde und war sehr interessant. Du wirst auch bestimmt auch ein Outing bekommen, bist ja schon in der 15 SSw.

lg eni

Beitrag von shiela1982 16.03.10 - 15:42 Uhr

hi,

also nach der nackenfaltenmessung in der 14ssw musste ich in der 21 woche zu feindiagnostik.
glaube die fd machen die ärzte eh am liebsten in der 20-22 ssw.
und meine fä überweist alle dort hin. sonst kostet es schon so um die 120 euro.
aber wenn eh in deiner familie ein risiko besteht muss die dich doch überweisen!
die überweisung habe ich so in der 18ssw bekommen wie ich nochmal einen vorsorgetermin hatte, vielleicht sagen sie dir dann bescheid???
frag doch einfach dein fa.
das war genau an einem tag und der ultraschall hat nicht mal 15min gedauert. gewartet hab ich ca 45min.

liebe grüsse

shiela 23ssw.

Beitrag von niselmaus 16.03.10 - 15:43 Uhr

Also zur Feindiagnostik geht man zwischen der 19. und 22. SSW. Ich habe einen Termin für die 21. SSW bekommen.

Aber wenn du wegen deinen Genen gehen willst, wäre es da nicht besser gewesen zur Nackenfaltenmessung zu gehen. Die ist aber jetzt nicht mehr möglich, da dies zwischen der 11. und 14. SSW gemacht wird.

Für die Feindiagnostik brauchst du eine Überweisung von deinem Frauenarzt, dann wird es auch von der Krankenkasse übernommen. Wieviel Zeit du da einplanen musst, kommt darauf an wie der Arzt arbeitet und ob dein Kind kooperativ ist. Die Kleine von meiner Freundin hat immer ihr Gesicht weggedreht so, dass wir paar Mal um das Haus laufen mussten und insgesamt waren wir dann mit den Spaziergängen fast 3 Stunden da gewesen.

LG Niselmaus

Beitrag von urmelschneck 16.03.10 - 15:44 Uhr

Ok, danke das werd ich mal berücksichtigen und mir einen Termin geben lassen
Hoffentlich ist alles gut, auch eine große wahrscheinlichkeit ist, das unser Eiermuzzel Gehörlos sein wird, aber damit kann ich leben.
Ich freu mich schon drauf, wenn es endlich da ist.

Ein Outing wollen wir nicht unbedingt, damit die Überraschung größer ist.

Danke!