Habt ihr noch Sex??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ronja251074 16.03.10 - 16:40 Uhr

Hallo Ihr Lieben, wie schaut es denn so bettmässig bei Euch aus?? Bei uns ist seit 2 Monaten Funkstille.... habe meinen Mann drauf angesprochen (so nach dem Motto: haben wir jetzt bis das Baby da ist keinen Sex mehr), er meinte, er müsse mal drüber nachdenken.... und dann kam nix.... und dann habe ich nochmal gefragt... und dann kam "ja, können wir ja mal probieren, aber geht ja nur von hinten oder so". und das wars bis jetzt.... hmmmm............. find ich nicht ganz so prall! wie ist es bei Euch?? LG Ronja

Beitrag von katharina-w 16.03.10 - 16:42 Uhr

Also bei uns ist alles so wie vor der SS... Bin nun 27 SSW und ist alles bestens...

Beitrag von gutgehts 16.03.10 - 16:43 Uhr

Hi,

also ich darf nicht! Und ich will aber auch nicht, ich habe da seitdem ich schwanger bin überhaupt keine Lust mehr drauf und mein Partner versteht das!!!

Liebe Grüße

Beitrag von angeleye1983 16.03.10 - 16:43 Uhr

Lol, bei uns is auch schon lange nix mehr los *gg* Mein Freund würde schon wollen, aber seit ich schwanger bin hab ich irgendwie gar keine Lust mehr. Anfangs die ganze Kotzerei und danach hatte ich auch nicht wirklich Lust...

Beitrag von hardcorezicke 16.03.10 - 16:44 Uhr

mhh erhlich? ich will nicht... na ja wenn mein mann ankommt dann lass ich ihn schon ran.. so ist das nicht... es war nur darauf bezogen das ich absolut kein verlangen habe..

hatten bisher einmal sex in der ss... mein man findet es auch unangenehm..bauch im weg und so..

LG

Beitrag von eddi23 16.03.10 - 16:44 Uhr

hallöchen!

also ich bin erst in der 8 ssw, und wir haben seit dem positiven test auch keinen sex gehabt. allerdings nicht wegen dem bauch der stört, sondern eher aus angst, dass was passieren könnte. da ich 2 fg´s hatte möchte ich kein risiko eingehen.

aber es gibt doch auch noch andere schöne dinge, die man machen kann, ohne "richtigen" sex zu haben. wir weichen auf die anderen sachen aus... #verliebt

worum geht es denn bei euch? wegen dem bauch oder hat er angst das baby zu verletzen? das denken ja viele männer...

Beitrag von ronja251074 16.03.10 - 16:49 Uhr

Beides. Die Angst versuche ich ihm zu nehmen, aber er hat sie trotzdem. und er sagt, dass ich anders aussehe, weil ich vorher extrem schlank war. jetzt ist halt nix mehr mit strapse und high heels.... hmmm.... bin schon etwas traurig und verletzt...........

Beitrag von eddi23 16.03.10 - 16:55 Uhr

mmmhhhh, ach mensch! aber das ist auch etwas taktlos von deinem partner dir so etwas entgegen zu bringen, denn immerhin trägst du euer baby in dir... ist doch klar, dass man da etwas zulegt....

außerdem kann ein babybauch auch sehr erotisch sein. high heels und strapse kannst du doch immer noch anziehen, nur halt 2 nummern größer ;-)
vielleicht solltet ihr noch einmal offen darüber reden oder vielleicht geht er mal mit zum arzt, der ihm dann erklärt, dass es völlig ungefährlich für das baby ist...

oder schau mal in der buchhandlung nach solchen ratgebern für männer in der schwangerschaft. ich weiß ja nicht, ob er sich das durchlesen würde, aber da stehen hilfreiche tipps drin. die männer müssen ja auch erst einmal mit der neuen situation umgehen lernen...

Beitrag von brille09 16.03.10 - 16:45 Uhr

Puh, ich wär froh, wenn mein Mann so wär. Ok, er bedrängt mich nicht oder so, aber ich merk halt, dass es ihm fehlt. Nachdem ich anfangs nach dem Sex Blutungen hatte, hab ich einfach ein bisschen Angst davor (wobei ich jetzt überhaupt nicht soooo dringend und oft Sex brauch, auch unschwanger). Neulich hatten wir mal wieder und es war echt schön, aber irgendwie hatte ich ein schlechtes Gewissen danach und Angst, dass was kaputt geht oder so. Ansonsten gibts ja noch andere Möglichkeiten als "rein-raus" ;-) - das ist mir dann lieber. Außerdem denk ich, dass ich vllt. näher am ET wieder weniger Bedenken hab, weils ja nicht mehr schlimm ist, wenns losgehen sollte.

Naja, mir fehlt nichts.

Brille (28. SSW)

Beitrag von romana1984 16.03.10 - 16:49 Uhr

Also ich darf mich auch nicht beschweren.

Wir haben noch immer regelmäßig. Eigentlich wie auch vor der SS!

Beitrag von pommi1980 16.03.10 - 16:50 Uhr

Bin zwar erst in der 16. Woche, aber wir sind schon noch recht aktiv;-)
In der Woche 2 bis 3 Mal ist Normalpensum bei uns. Da stört ihn auch mein Bäuchlein nicht.
Und ich hab auch Lust drauf....

LG, Pommi 15+5

Beitrag von eni.23 16.03.10 - 16:59 Uhr

Hallo,

Als ich das hier gelesen habe, habe ich mich erschrocken. Warum macht ihr Panik. Wenn der Arzt erlaubt GV zu haben, dann spricht doch nix dagegen. Ist ja wie im Kindergarten. Die SS muss man doch genießen, und wer auf langsamen und romantischen Sex steht, der kann das jetzt wirklich genießen. Mein Mann ist sehr sanft, es ist viel schöner wie vorher und ich habe auch mehr Lust seit der 12 SSW.

Wenn man jedoch dadurch Schmerzen haben sollte, dann hängt das allein an der Position. Mir würde mein Mann leid tun, der Arme. Sex verbindet hab ich mal gehört. Klar hat man Angst, aber man kann doch auch aufpassen und es langsam angehen lassen.

lg eni

Beitrag von eddi23 16.03.10 - 17:05 Uhr

hallo eni!

das ist sehr schön für dich, dass du eine komplikationslose schwangerschaft hast, in der du regelmäßig sex haben kannst :-)

nur, das können nicht alle von sich behaupten und deswegen finde ich es etwas unangebracht, das als kindergarten zu betiteln... wie du schon sagst: wenn es der fa "erlaubt" sex zu haben dann kann man ihn bedenkenlos haben. aber es gibt auch andere fälle, da muss man dann halt vorsichtiger sein und nimmt es gern in kauf keinen oder weniger sex zu haben...

das ist nicht bös gemeint, freu dich, dass es dir in deiner schwangerschaft gut geht!!!!!!!!!!!!


lg, eddi mit #ei 8.ssw :-)

Beitrag von eni.23 16.03.10 - 17:44 Uhr

Hallo,

Ich glaube, du hast meinen Beitrag falsch verstanden. Ich hab nur die Aussage kritisiert: "ich habe Angst, dass man das Baby nicht verletzt". Das sollte kein Grund sein, keinen Sex zu haben, das ist meiner Meinung nach kindisch. Jeder weiß doch, dass man durch Sex dem Baby nicht schaden kann.

wer sagt, dass ich keine Beschwerden habe?

Ich hatte eine ICSI und habe seit der 9 SSW eine BV, da ich ständig Vorwehen hatte. Ich habe auch eine Risikoschwangerschaft.

Das man Angst hat, kann ich verstehen aber man muss doch auch an den Partner denken, oder?

Das sind doch nur Ausreden, ich könnte dem Baby schaden, schlussendlich redet der Partner sich auch damit raus, dass er keine Lust hat.

Mein Partner hat mehr Lust, da er mich noch attraktiver findet.

Ich kann wirklich froh sein. lg eni

Beitrag von leseratte.0232 16.03.10 - 16:53 Uhr

Sorry, aber neee...
Meinem Mann fehlt der Sex auch und ich habe in der SS schon öfter Lust als sonst!#hicks
Aber ich sag halt nix, weil der Sex einfach mit sooo rundem Bauch nicht mehr so einen Spaß macht.#schmoll
Unten liegen geht gar nicht (da brauch ich ein Sauerstoffzelt), oben kann ich mich nicht mal leicht vorbeugen, auf der Seite gibt´s Krämpfe und der schnelle Rythmus am Ende ist sehr unangenehm für den Bauch so das die Lust vergeht!#aerger
Von hinten gehts, aber nur wenn ich den Bauch mit Kissen abpolstere...#schwitz

Du siehst, manchmal ist kein Sex auch schöner....;-)

LG
leseratte

Beitrag von hardcorezicke 16.03.10 - 16:55 Uhr

lol ich musste echt schmunzeln... gut beschrieben... ^^

Beitrag von rote-hexe 16.03.10 - 16:55 Uhr

Huhu,
also die ersten 4-5 Monate war alles in Ordnung,ganz normal wie immer.Als dann aber der Bauch anfing merklich zu wachsen,konnten wir unsere Lieblingsposition nicht mehr einnehmen und überhaupt:je dicker der Bauch wurde,desto weniger Sex hatten wir...ich würde gerne öfter,aber ich kann nicht mehr zum Höhepunkt kommen,komischerweise hatte ich vorher nie Schwierigkeiten damit.Nun ists seit ein paar Wochen so,daß mein Freund nicht mehr will,ok,der Bauch ist echt dick geworden(bin nun 33+)...aber ich hab Verständnis für ihn und er für mich...das ist das Wichtigste.Ich hab auch ne Senkblase und öfter Probleme mit Positionswechsel,daher fällt es bei uns wohl doch dann aus bis zur Geburt!

Beitrag von carrie1980 16.03.10 - 16:57 Uhr

Mmmmh also ich kann nicht klagen...bin jetzt 35.SSW und mein Bauch ist echt groß...aber es geht wunderbar *g*

Während der Schwangerschaft ist doch alles super - ich habe eigentlich eher DANACH keine Lust mehr...naja mal abwarten!

Beitrag von sternchen.4 16.03.10 - 17:07 Uhr

Also bei uns ist alles prima.
So alle 2 Tage haben wir Spaß #verliebt

Könnte gar nicht drauf verzichten, außer ich müsste :-)

Beitrag von leseratte.0232 16.03.10 - 17:36 Uhr

Sorry, aber in der 18.SSW ist das wohl auch bei mir noch anders gewesen!#cool
Aber jetzt 36+2 ist der Bauch alles andere als NUR ein bisschen rund!;-)
Naja, man ist halt kein Bewegungswunder mehr!

LG
leseratte

Beitrag von bianca1988 16.03.10 - 17:55 Uhr

Wir haben auch noch sex, aber nicht mehr so oft wie vorher der SS, den dadurch das mein Bauch dicker geworden ist kann er sich nicht mehr drauflegen und muss sich immer mit seinen Händen abstützen, was ihm hinterher ziemlich weh tut (die Hände).

Beitrag von marina0 16.03.10 - 19:55 Uhr

Wir haben auch noch Sex. Bin jetzt in der 20. SSW und hab so gut wie keinen Bauch bis jetzt... Von daher geht alles noch sehr gut. Allerdings hab ich seit der SS mehr Lust als vor der SS ;o)) Habt ihr das auch?

Beitrag von lilasocke 16.03.10 - 20:41 Uhr

...Moment....was war das noch mal?.... Sex?....- Kenn ich nicht ;-)

LG lilasocke