9 Wochen - trinkt weniger

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schildis 16.03.10 - 17:09 Uhr

meine kleine ist nun 9 wochen und trinkt seit 2 tagen sehr wenig! hat bis jetzt immer 5 flaschen getrunken wie jeweils 110 - 160 ml! seit 2 Tagen trinkt sie nur noch 5 Flaschen mit jeweils knapp 100 ml - was kann das sein? ist sonst ganz zufrieden, schläft viel bzw. mehr als sonst, ist 1 stunde sehr wach und aufmerksam und spielt fest und dann wieder so müde das sie schlafen will! könnte das ein Schub sein? Mache mir Sorgen das sie zuwenig trinkt! DANKE lg Schildis

Beitrag von tina4370 16.03.10 - 22:02 Uhr

Hallo, Schildis!

Ja, das kann ein Schub sein.
Hier ist das - finde ich - ganz gut erklärt:
http://www.hallo-eltern.de/M_Baby/wachstumsschub1.htm

Ganz prima finde ich auch das Buch "Oje, ich wachse!"

Liebe Grüße!
Tina mit Maria Elisabeth *10.09.09