....die Luft ist raus.....

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von neckenecke 16.03.10 - 17:56 Uhr

Halli Hallo ihr Lieben,

meine Tochter ist immer suuuuuuuuupergerne in den Kiga gegangen, doch leider scheint jetzt langsam die Luft raus zu sein. Sie ist im Dezember sechs geworden und langweilt sich seit ein paar Monaten unwahrscheinlich im Kindergarten. Sie kennt mittlerweile alle Spiele und den ganzen Tag basteln ist ja auch langweilig.

Die Zeit bis zu Schule zieht sich jetzt natürlich wie Kaugummi. Die Erzieherinnen (die wirklich sehr nett sind) haben auch schon mitbekommen, dass es ihr langweilig ist, sagen aber, dass es leider im Moment so viele Kleine gibt, dass die Grossen oft hinten anstehen müssen.

Habt ihr vielleicht eine Idee, wie man ihr die letzte Zeit im Kiga noch schmackhaft machen kann? Wenn ich ihr einen Vorschulblock mitgebe ist das ja auch irgendwie doof, ich möchte ja nicht, dass sich die Erzieherinnen angegriffen fühlen.

#danke schonmal für Eure Antworten

LG

neckenecke

Beitrag von juniorette 16.03.10 - 18:25 Uhr

Hallo,

"Die Erzieherinnen (die wirklich sehr nett sind) haben auch schon mitbekommen, dass es ihr langweilig ist, sagen aber, dass es leider im Moment so viele Kleine gibt, dass die Grossen oft hinten anstehen müssen. "

was ist denn das für eine Aussage? #kratz
Ein Kindergarten sollte nur "so viele Kleine" aufnehmen, dass die Erzieherinnen noch genug Zeit für die Großen UND Kleinen haben.

In unserem Kindergarten gibt es für die Vorschulkinder gesonderte Angebote.

Dass ab und an Langeweile aufkommt, gibt es wohl in jedem Alter bei Kindergartenkindern, aber das sollte nicht die Regel sein.

Das klingt mir ja schon sehr danach, dass deine Tochter eher verwahrt als auf ihr Schulleben vorbereitet wird #gruebel

Frag die Erzieherinnen doch, ob du deiner Tochter so ein Vorschulheft mitgeben darfst. Schlimm genug, dass eure Erzieherinnen nicht von sich aus dir einen derartigen Vorschlag gemacht haben.

LG,
J.