Spermiogramm

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von wundervoll 16.03.10 - 18:02 Uhr

Hallo

Nun wurde ich vom Kiwu Forum zu euch rüber geschickt weil ihr mehr Erfahrung habt;-)
Wir haben grad den Befund vom zweiten Spermiogram erhalten mit Ergebnis Teratozoospermie! Das erste mal wars Astenozoospermie!
Hab mich auch schon ein bisschen schlau gemacht was das so ist und nun wollte ich mal eure Meinungen zu dem Tema hören!
Ich würd mich sehr über ein paar Antworten freuen, danke schonmal!
LG V

Beitrag von tosca71 16.03.10 - 18:09 Uhr

Hallo,

gib uns doch ein paar mehr Infos z.B. Anzahl/ml, Beweglichkeit (%), Morphologie (%).... moeglichst viele Infos...

Lg Tosca

Beitrag von wundervoll 16.03.10 - 18:15 Uhr

Also 30Mil
12% Rasch
40% Langsam
43% nicht beweglich
Morphologie
25% Typisch
73% Atypisch

Hoffe du kannst namit was anfangen...