Arbeiten im sms chat

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von nrwgirl 16.03.10 - 18:10 Uhr

Hallo zusammen.
ich würde gerne bei einem sms chat arbeiten.
Mein Freund hat allerdings etwas probleme damit.
Er will nicht das ich das tue.
Ich möchte es dennoch.
Ich habe mich schon bei manchen sms chats beworben jedoch eher selten eine antwort bekommen.

Weiss jemand von euch wo amn sich bewerben kann?
Kennt sich jemand damit aus?
Und wie mache ich meinem freund klar, dass er nicht eifersüchtig sein brauch?

Viele fragen auf einmal.

lg girl

Beitrag von bruchetta 16.03.10 - 18:37 Uhr

Stell es Dir doch mal anders herum vor. Dein Freund möchte als Stripper, Chatter o.ä. arbeiten.
Wäre Dir das egal?
Den meisten Frauen wohl nicht.
In solchen Fällen finde ich schon, dass man ein bißchen Rücksicht auf die Gefühle des anderen nehmen sollte.
Kannst Du Dich nicht auf einen ganz normalen Job bewerben, wo es auch etwas mehr gibt als die paar Kröten beim Chatten?

Beitrag von elifriend 16.03.10 - 19:31 Uhr

Also mal ganz abgesehen davon, dass ich die Reaktion Deines Freundes verstehen kann, habe ich mich schon immer gefragt, was das für gefühllose Menschen sind, die sich an der Naivität anderer bereichern! :-[

Du WILLST da arbeiten??? Freiwillig??? Dir ist schon klar, dass es dabei nur darum geht, gutgläubigen, einsamen Männern ihre paar Kröten aus der Tasche zu ziehen... sie möglichst lange hin zu halten, bis sie das miese Spiel durchschauen? Bei diesem Job spielt man mit den Gefühlen anderer um Geld zu verdienen und verarscht Männer im großen Stil. Finde ich einfach nur zum Kotzen und ich verstehe nicht, warum dies überhaupt noch legal ist.

Wer sich für so etwas hergibt, ist für mich echt das Letzte! Dann doch lieber strippen oder was auch immer. Die Männer die DAFÜR Geld bezahlen, wissen wenigstens, dass das nicht echt ist. :-[ Mein Gott, geh putzen, mach sonst was, aber doch nicht diese miese Abzocke. Wer da nachts noch gut schlafen kann, hat doch kein Herz!

Beitrag von gehtsnoch?? 16.03.10 - 21:13 Uhr

hallo??

es gibt durch aus auch chats über das handy,wo die männer was ganz bestimmtes wollen und angeheizt werden möchten.
das die dann auch wissen ,das sie die frauen nicht heiraten is ja wohl klar!!
die meisten männer wissen auf was sie sich da einlassen und stell dir vor,die zahlen das gern!!

ich chatte selber live mit cam,und außer ne geile show und gefriedigung wollen die nix..
also mach die arme hier mal nich so fertig und pluster dich mal nicht so auf.frag sie erst mal was für eine art chat sie machen will,denn es gibt da wie gesagt verschiedene..

also echt..über DICH könnt ich mich jetzt grad aufregen!!!!!!!

Beitrag von elifriend 16.03.10 - 21:32 Uhr

Hallo gehtsnoch!

Du könntest Dich aufregen? Du regst Dich doch auf und das auch noch tapfer in schwarz.

Zwischen Deinen Cam-Shows und diesen Sms-Chat Geschichten besteht meines Erachtens doch der Unterschied, dass es bei Dir sehr wohl klar ist, dass Du eben eine Show abziehst. Bei den Sms hingegen wird häufig der "Kunde" im Unklaren darüber gelassen, dass die Person am anderen Ende des Telefons nicht real ist. Und ja, ich betrachte das als Abzocke, die ich mit meinem Gewissen nicht vereinbaren könnte. Wenn andere das können, bitte schön.

Aufgeplusterte Grüße,
Eli

Beitrag von saubaer 16.03.10 - 22:34 Uhr

ich habe zwar nie in einem sms chat gearbeitet, aber ich finde du übertreibst.
die männer werden doch schließlich nicht gezwungen zurückzuschreiben, das geschieht alles auf freiwilliger basis und scheint den männern dann ja auch spaß zu machen. also bitte rege dich mal etwas ab hier..
jedem das leid was er sich selbst antut!

Beitrag von keine ahnung 16.03.10 - 22:14 Uhr

sorry aber wenn man keine ahnung hat sollte man nicht so lästern.ich habe das viele jahre gemacht und ich sage dir du schadest da keinen bei.die männer suchen nur ein bisschen abwechslung und dabei ein wenig spass zu haben.es wird jeden bei jeder nachricht mitgeteit was es kostet.allso wenn sie arbeiten mag soll sie es tun.
lg

Beitrag von ja und 16.03.10 - 23:14 Uhr

Dann habe ich kein Herz #kratz
Dumme nur, arbeite zwar in so einem Chat aber verarsche auch niemanden #kratz meine "Kunden" wissen nämlich, was eine Sms kostet und das alles nicht real ist, die wollen nur Abwechslung und was ist daran so schlimm ? Die kriegen sogar zwischendurch eine Sms, sie haben nun so und soviel ausgegeben !

Und wieso ihr Freund sich so aufregt, verstehe ich ehrlich gesagt nicht, denn sie bleibt anonym, die "kunden" werden sie niemals sehen oder ihre Nummer kriegen oder sonstwas, sie schlüpft in verschiedene Rollen und soll ich dir mal was sagen ?

Ich habe sogar MÄNNLICHE Kollegen und WEIBLICHE "Kunden" :-D und ganz blöd gelaufen, ich bin auch noch Treu #verliebt

Also sowas #kratz

Beitrag von gehtsnoch?? 17.03.10 - 09:04 Uhr

#rofl#rofl#ole#rofl#rofl

aber echt!!!!!!