Lohnt es sich noch zu testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von six1 16.03.10 - 19:02 Uhr

Hallo zusammen,

hätte gestern meinen NMT gehabt (zumindest laut Zykluskalender). Meine Temperatur ist auch immernoch bei 37,0 Grad.

Seit gestern hab ich auch diese typischen Unterleibsschmerzen wie vor der Mens. Aber die sind nur kurzzeitig und halten nicht dauerhaft an wie sonst immer.

Nun wollte ich eigentlich morgen einen SST machen. Aber gestern Abend hatte ich ganz leicht bräunlichen Ausfluss und heute Nachmittag dunklen bräunlichen Ausfluss. Ist jeweils nur ein bisschen gewesen.

Meint ihr es macht überhaupt noch Sinn den SST zu machen??????

LG

Beitrag von turtleline 16.03.10 - 19:07 Uhr

bei mir waren das die letzten 2 Monate unmittelbare Vorboten von der Mens...auch wenns sehr schwer ist, warte noch...wenn sich bis morgen abend, übermorgen in der früh noch nichts tut kannst du ja testen!
#klee

Beitrag von saskia33 16.03.10 - 19:07 Uhr

Ich würde erstmal nicht testen!
Wenn in 2 Tagen immer noch nix da ist kannste ja einen machen!

ZB?

lg

Beitrag von six1 16.03.10 - 19:19 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?s...=890807

Beitrag von 20041980 16.03.10 - 19:08 Uhr

wenn du gestern NMT hattest und dein Zyklus sonst regelmäßig ist, kannst du jetzt testen, nach NMT kann man zur jeder Tageszeit testen;-)

mach doch einfach jetzt nen LIVETEST#ole
VIEL#klee#pro

Beitrag von six1 16.03.10 - 19:14 Uhr

Das ZB ist hier:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493854&user_id=890807

Also meine Mens kam bis vor nem Zykluschaos immer regelmäßig und die Schmerzen waren immer wesentlich stärker als jetzt und auch nur direkt am 1. Tag vorhanden. So einen Ausfluss hatte ich nur ab und an mal einen Tag vor der Mens aber ohne Schmerzen.

Da dies wieder mein erster "normaler" Zyklus ist, weiß ich nicht genau was ich davon halten soll. Denn selbst nach dem längsten Zyklus und verschiedenen Medikamenten war meine Mens genauso wie früher.

Beitrag von 20041980 16.03.10 - 19:24 Uhr

bei so einem ZB hätte ich schon längst getestet

Beitrag von six1 16.03.10 - 19:28 Uhr

Ich bin selber erschrocken wie gut es aussieht.

Allerdings bin ich auch leicht skeptisch, gerade wegen diesem Ausfluss.

Ich denk ich werd morgen früh mal nen Test machen.