An alle, die geburtsvorbereitende Akupunktur bekommen haben...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von widderbaby86 16.03.10 - 19:39 Uhr

...Wieviele Sitzungen hattet ihr und wie lange hat es danach noch gedauert, bis es losging? Habe morgen meine 4.Sitzung mit Nadel im kleinen Zeh und Daumenbeuge...

Steffi mit Emily Sophie inside ET-4

Beitrag von flaqita 16.03.10 - 19:41 Uhr

Bei mir hat es bis zu ET+12 gedauert, dann war aber in 2,5 Stunden alles vorbei. :-) Hatte also 6 Sitzungen bevor es losgegangen wurde. Wurde nämlich eingeleitet.

flaqita mit Sohn 2,75 Jahre und 23. SSW

Beitrag von brille09 16.03.10 - 19:44 Uhr

Mir hat die Hebamme erklärt, dass diese geburtsvorbereitende Akupunktur dazu da ist, dass die Eröffnungsphase verkürzt wird. Soll wohl sogar nachgewiesen sein. Mal schauen, ob ich hingeh. Schneller losgehen tut es aber wegen der Akupunktur nicht (zumindest bei dem, das sie macht). Wie gesagt, ich denk mir, es wird schon nicht groß schaden und vllt. bringts ja sogar was. Aber eben nur in der Eröffnungsphase, also nicht davor!

Beitrag von kleenerdrachen 16.03.10 - 20:16 Uhr

Die Akkupunktursetzt erstmal in deinem Körper Energien frei, die dir helfen, die Geburt leichter zu überstehen, so hat es mir ne Freundin erklärt, die Heilpraktikerin ist unnd selbst akkupunktiert.

Ich hatte vier Sitzungen, die letzte an nem Montag und Donnerstag kam Sten zur Welt- ich hätte mich an dem Do (ET) melden sollen, wegen ner weiteren Akkupunktursitzung :-)

Beitrag von bibuba1977 16.03.10 - 20:16 Uhr

Hi Steffi,

ich hatte einen Termin ohne Nadeln in Zehen und Daumenbeugen. ;-)

LG und alles Gute!
Barbara