Erschreckender Befund 1.Termin KiWu Klinik heute hinter uns

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von schneckerl76 16.03.10 - 19:52 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Heut schreibt eine sehr gefrustete Schnecki!

Also wir hatten heut unseren ersten Termin in der Klinik!
Waren sehr zufrieden und haben uns wohl gefühlt!
Dachten bisher das es nur an meinem Süßen liegt und die ICSI ok ist. Die Ärztin hat ihn weitergeschickt zu einen speziellen Urologen der ihn betreut und nochmals ein SG macht und dann die TESE oder MESE. Dann die Befruchtung meiner hoffentlich zahlreichen Eizellen, einsetzen und abwarten...hört sich ja bisher alles ok an.
So nun der Hammer....wer meine Postings verfolgt hat weiß ja das es mir derzeit nicht so gut geht.
Untersuchung: 12.ZT und keine Gebärmutterschleimhaut aufgebaut, kein ES in Sich...mein rechter Eierstock zu klein, der linke viel zu klein....halloooooooooooooo wie kommt das???
Blutabnahme und morgen bekomm ich das Ergebnis ob ich überhaupt noch produziere....
Schlechte Ausgangsposition für ne ICSI?????

Bitte Mädls baut uns auf!!!!!!!

Beitrag von diekleineivi 16.03.10 - 20:18 Uhr

Hey Schneckerl!

Möchte Dich gerne ganz schnell aus der Talsohle holen! #liebdrueck Wenn Dein Hormonhaushalt jetzt leider auch aus der Reihe tanzt - kriegen die das bestimmt schon hin! Bislang war doch alles in Ordnung oder?

Drücke Dir die Daumen, daß sich alles schnell klären wird. Wenn Du Dich in der Kiwu-Klinik wohl fühlst, kannst Du doch auch zwischendurch mal anrufen und nachfragen, was genau das nun für Euren Behandlungsplan bedeutet. Die haben bestimmt Verständnis für Deine Situation.

Ganz viel #klee für Euch!

Ivi

Beitrag von cwallace 16.03.10 - 21:07 Uhr

Hallo Schnecki!

Also zunächst, ich hab eigentlich kein Plan und die letzten Wochen hier nur jede menge gelesen...

ALSO was ich seltsam finde, dass dass Deiner FA bisher noch nicht aufgefallen ist???

Aber für ne ICSI wird doch, soweit ich das gelesen hab, Dein Hormhaushalt eh genullt und vieles über Medis geregelt, sodass Du bestimmt viele schöne Eichen produzierst und bei der TESE bei Deinem Mann werden die auch fündig, sodass ihr viele viele Krümelchen habt und dann 2 wieder zu Dir wandern und der Rest wird auf "Eis gelegt" :-)

Mensch das wird schon, lass den Kopf nicht hängen!#klee

vlg Conny