still ich jetzt nicht mehr voll?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 13.10.2009 16.03.10 - 20:03 Uhr

hallo ihr lieben,

ich habe am samstag angefangen meiner maus möhrenbrei zugeben. das ganze endet eher in einem gemansche al in einem esse.
still ich jetzt nicht mehr voll oder ist heißt das erst so wenn die mahlzeit komplett duch brei erstetzt ist?

lg melli

Beitrag von rmwib 16.03.10 - 20:13 Uhr

Vollstillen heißt nichts außer Milch. Also stillst Du nicht mehr voll.

Beitrag von kyrilla 16.03.10 - 20:22 Uhr

Hallo Melli,

ich denke, es kommt darauf an, wozu du die Definition von "Vollstilllen" brauchst. Wenn es um dein Kind geht stillst du nicht mehr voll, da der Darm deines Kindes durch den Möhrenbrei, auch wenn es wenig ist, Kontakt zu Fremdeiweißen hatte.

Machst du aber z.B. Weight Watchers, kannst du das schon noch als Vollstillen werten, da dein Kind ja nur sehr wenige Kalorien aus fester Nahrung bezieht.

LG
Kyrilla

Beitrag von 13.10.2009 16.03.10 - 20:26 Uhr

ne das mach ich nicht aber mir ist aufgefallen das ihr stuhl die letzten wochen grünlich war und jetzt da sie ein bischen brei bekommt ist der wieder so wie am anfang. ob ihr vielleicht irgendwelche nährstoffe gefehlt haben?