positiiv

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von jayjay88 16.03.10 - 20:22 Uhr

Hallo...

habe gestern nacht dann doch einen Test und ich war mir 100% sicher as er positiv sein würde und das war er auch.:)

Warum ich mir so sicher war?
Seit letzte Woche Montag bin ich jeden Tag seeeehr müde und shclafe auch jeden Nachmittag, 7 Tage nach Eisprung also Montag vor ner Woche hatte ich ein kurzes aber starkes stechen im Unterleib hatte erst gedacht der Eisprung hätte sich verschoben... aber als ich dann im Internet gefunden habe das einige Frauen wirklich die Einnistung spüren und sie 7 Tage nach Eisprung stattfindet kann ich nur sagen es war 100% die Einnistung... und ich hatte seit 2 Tage Unterleibschmerzen wie wenn die Mens kommt:)

SO genug jetzt:)

Liebe Grüße

Beitrag von bini11 16.03.10 - 20:26 Uhr

Herzlichen Glückwunsch #huepf#huepf#huepf

wünsche dir alles gut für die #schwanger

Beitrag von kruemel2680 16.03.10 - 20:27 Uhr

Alles Gute zur #schwanger-schaft. Wünsche Dir eine schöne Zeit. Bin heut ES+5 und bilde mir (natürlich) diverse Anzeichen ein... #zitter
LG

Beitrag von nillili82 16.03.10 - 20:29 Uhr

hi,

na dann mal Herzlichen Glückwunsch und schöne Kugelzeit !!!

Lg nilli

Beitrag von psykossuesse87 16.03.10 - 20:48 Uhr

hy du also nach der rechnung bin ich heute auch ES+7 und ich hatte heute abned so gegen 17uhr so ein stechen das ist vom gefühl her bis in den scham bereich gegangen und das tat kurz weh bez es war unangenehm ,.... denkst du das kann es gewesen sein

Beitrag von jayjay88 16.03.10 - 21:01 Uhr

hmm ja könnte es:) also bei mir war das genau wie wenn dir wer mit der nadel in den unterleib von innen sticht, bin richtig zusammengezuckt in dem moment aber danach war es wieder gut, ich kannte das halt so nicht war irgendwas neues:)

Beitrag von psykossuesse87 16.03.10 - 22:34 Uhr

krasss also ich weiss zwar nicht wie ich das sagen solla ber es war auch so ein kurzes stechen als wie wenn man blut abgenommen bekommt wenn ich das jetzt so sagen soll