trotz PillenPause Mens.

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von jovigirl78 16.03.10 - 20:29 Uhr

Hallo,

bin total genervt, da ich , obwohl ich die Pille durchnehme und keine Mens.Pause einhalte, trotzdem immer diese blöde Blutung bekomme.

Ist auch nicht nur eine kurze Zwischenblutung, die , auch wenn ich Pille weiter nehme, wieder aufhört. Nein, es blutet ganz normal weiter.

Das Problem habe ich aber erst jetzt, nach meinen Schwangerschaften. Vorher hatte ich überhaupt keine Probleme.

Bin aber echt voll genervt, weil ich gut und gerne komplett auf die Mens. verzichten würde. #aerger

Nehme übrigens die Pille Femigoa - schon immer.

Kennt jemand von Euch das Problem bzw. hat jemand einen Rat für mich, was ich da machen kann.

Meine Frauenärztin meint, dass ich es einfach noch einige Male versuchen sollte und nicht gleich die Pille absetzen soll, sobald ein wenig Blut da ist. Habe ich jetzt und hat auch nicht geklappt #schmoll

Beitrag von sneukje 19.03.10 - 15:56 Uhr

Hallo,

vielleicht liest du das ja noch.

Ich habe das gleiche Problem.
Ich wollte die Pille eigentlich auch immer 3 Monate durch nehmen. Alles mit dem Arzt abgesprochen usw usf.

Nur leider klappt das nicht. Nach spätestens 7 Wochen setzt bei mir die Periode ein.

Mein Fa meinte, dass jeder Frauenkörper eine andere Hormondosierung im Körper hat, die trotz Durchnahme die Mens auslösen kann. Es sei aber trotzdem nicht schädlich, so lange die Pille zu nehmen, bis der Körper eigenständig seiner Natur folgt.
Ich muss dann immer eine "Zwangspause" einlegen.

Er meinte damals auch, dass sich das vielleicht noch einspielt. Muss aber nicht. Ich denke, dass passiert nicht mehr. Ich mache das jetzt schon seit über einem Jahr.

Also entweder damit Leben, hoffen das es noch was wird, oder eine alternative Verhütungsmethode suchen.

Ich bin immer ganz neidisch auf meine Freundin. Nimmt die Pille ein halbes Jahr durch, ohne zwischendurch Ihre Tage zu bekommen. Natürlich mit Absprache des Arztes. #aerger

Lg


Beitrag von jovigirl78 26.03.10 - 19:37 Uhr

hallo,

danke für deine antwort. so sehe ich zumindest, dass es mir nicht alleine so geht.

Aber ich gebe nicht noch nicht geschlagen. Früher hat das doch auch geklappt.

Ich hoffe für uns beide, dass wir das irgendwann doch noch hinbekommen.

LG