Ab wann lieber nachschauen lassen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aylin1986 16.03.10 - 20:29 Uhr

Hi,

bin in der 35.SSW. Hatte die letzten Tage viel Stress gehabt. Nun hab ich öfters einen harten Bauch. Vor einer Std hatte ich auch plötzlich Schmerzen im Oberbauch, die aber Gott sei Dank nicht lange anhielten.

Kreislaufprobleme habe ich auch noch #schwitz

Ich mein, in den letzten Wochen ist das ja normal, aber ab wann würdet ihr das denn lieber abchecken lassen?

Meine Kleine Prinzessin bewegt sich und ich spüre sie.

FA Termin hab ich am Donnerstag.

LG Aylin#verliebt

Beitrag von bibuba1977 16.03.10 - 20:31 Uhr

Hi Aylin,

ich wuerde dann gehen, wenn es nicht auszuhalten ist oder wenn es mich zu sehr beschaeftigt.

LG
Barbara

Beitrag von uckaya 16.03.10 - 20:53 Uhr

Hallo,

kann mich Barbara nur anschliessen. Wenn du dich unsicher fühlst und von einer Fachkraft wissen willst, dass alles i.O. ist, würde ich immer meinen Arzt, meine Hebi fragen oder wenn ich die nicht erreiche, in einem KH vorsprechen.

Was kann im schlimmsten Fall passieren. Du wirst mit einem "alles i.O." wieder nach Hause geschickt.

LG Andrea