Bachelor Arbeit - Lektor

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von junior2302 16.03.10 - 20:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

schreibe momentan meine Bachelor Thesis. Bin jetzt fast fertig und möchte sie dann von einem Lektor korregieren lassen.
Kann mir jemand einen guten und bezahlbaren Lektor (im Netz) empfehlen???

LG

Beitrag von lauraklr 17.03.10 - 07:59 Uhr

Hallo,

ich kann dir keinen Lektor empfehlen, aber bei uns in der Uni hängen immer Angebote von Lektoren aus. Vielleicht schaust du mal danach?

Liebe Grüße
Laura

Beitrag von averna_doreen 17.03.10 - 12:37 Uhr

Hallo Junior,

hast du denn mal deinen Betreuer (oder Prüfungsordnung) gefragt, ob das überhaupt in Ordnung geht?

Schließlich versicherst du ja, dass du die Arbeit ohne Hilfe und unter Angabe aller Quellen angefertigt hast.

Mein Mann ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an einer Universität und betreut Diplomanden, Bachelor- und Master-Studenten. Er meinte, dass so was zumindest zur Abwertung der wissenschaftlichen Arbeit im Gutachten führen kann.

Viele Grüße,
Avi

Beitrag von junior2302 17.03.10 - 15:25 Uhr

Danke für Deine Antwort. Habe mich jetzt gegen einen Lektor entschieden und für ein paar Freunde, die die Arbeit korrektur lesen werden.

Beitrag von elodia1980 17.03.10 - 14:36 Uhr

hallo, wenn du mir in einer pn deine mailadresse schickst, vermittle ich dich gern an eine sehr versierte aber preisgünstige fachfrau mit viel erfahrung.

lg, elodia