Macht der Reiter Plumps

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schokaholik 16.03.10 - 20:57 Uhr

Hach Kinder sind schon was süßes,

muß jetzt mal meinen Lacher des Tages erzählen.

Mein Sohn 14 Monate, liebt Hoppe Hoppe Reiter, heute hatte er wohl nicht DIIIIEEEE große Lust bis zum Ende zu hopsen, also stiege er vorher ab.
Ich sang noch zu Ende, und sah wie er sich bei macht der Reiter plumps einfach fallen ließ.#klatsch

Ist nichts passiert, #schwitz
also mußte ich es einfach noch mal singen, und er läßt sich mittern im spielen bei macht der Reiter plumps wieder einfach umfallen. und immer wieder und wieder #rofl#rofl#rofl#rofl

Na da soll noch mal jemand sagen mein Junge versteht nichts

Hab heute mal wieder herzlich gelacht,

Liebe Grüße
Anita

Beitrag von 77_tanja 16.03.10 - 21:00 Uhr

Hallo,

jaaa solche Momente sind sooooooooo schön. Joana plumpst immer schon vor dem Plumps sagen.


LG Tanja

Beitrag von sarahconnor 16.03.10 - 21:03 Uhr




......... Mein Zwerg hält es auch nicht aus, bis das richtige "Plumps" kommt und lässt sich auch schon vorher fallen

:-)

lg
sc

Beitrag von schokaholik 16.03.10 - 21:15 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Ja unsere Kinder sind ja soooooo süüüüüüß#verliebt

Beitrag von knutschy 16.03.10 - 21:23 Uhr

Hallo,

ja die klein sind schon immer goldig, Fabian liebt am meisten die Stelle mit dem Rießen, er reißt schon beim Hoppe Hoppe die Arme hoch hihi ^^ total Süss

Hoppe Hoppe Reiter,
wenn er fällt dann schreit er. (Kurz aufquieken)

Fällt er in die Hecke,
kommt die dicke Schnecke (dabei die Arme des Kindes so breitmachen nach rechts und links)

Fällt er auf die Wiese,
kommt der große Riese (Die Arme des Kindes hoch)

Fällt er in den Sumpf,
macht der Reiter plums. (das Kind halt plumpsen lassen)

Und Fabian reißt halt schon immer vorher die Arme hoch #rofl

Liebe Grüße

Beitrag von muddi08 16.03.10 - 21:34 Uhr

Ich kenn auch noch einen:

Fällt er in den Graben,
fressen ihn die Raben (dabei mit den Fingern in den Bauch und in die Seiten "zwicken").

Beitrag von kiki11976 16.03.10 - 21:38 Uhr

(alle strophen die bisher genannt worden sind, dann zusätzlich:)

...fällt er in den dreck
ist der reiter weg.

fällt er über einen stein
bricht er sich das eine bein.

fällt er über'n anderen stein
bricht er sich das andere bein.

fällt er in den sumpf
macht der reiter plumps.

Beitrag von schokaholik 16.03.10 - 21:40 Uhr

ich kenne noch

fällt er in das grüne Gras,
macht er sich die Hosen naß

Ich glaube, man kann da noch etliches dazu erfinden.

Beitrag von teufelchendani 16.03.10 - 23:17 Uhr

Ja super, da gibt es soooo viele Verse und Zoe plumst schon nach dem hoppe hoppe reiter. Sie kann ja gar nicht abwarten.