Sterilisilation

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von VonMann 16.03.10 - 21:19 Uhr

Wer hat sich sterilisieren lassen oder wem sein Partner? Was für Kosten kamen auf euch zu? Hatte ihr Probleme nach der OP? Gibt es Pro und Kontra?

Danke schon mal

Beitrag von urmel-30 16.03.10 - 21:35 Uhr

Hallo....

Mein Mann hat sich vor 10 Tagen sterilisieren lassen nach langen hin und her ;-)
zu den kosten kommt immer drauf an eimal kann man es mit kurzer
Vollnarkose machen lassen einmal ohne dann wird das nur örtlich
beteubt .... Mit kostet es ca. 500 und ohne ca. 400 ist auch immer Unterschiedlich von Arzt zu Arzt !!!!
Mein Mann hat es ohne Vollnarkose machen lassen er meint ist auszuhalten dauert ca. 30 min. hatte 3-4 Tage schon Glockenleuten
aber jetzt ist alles supa !!!
Wenn du Näheres wissen möchtest schreib einfach über meine vk...

Gruß urmel-30

Beitrag von babybaer4 16.03.10 - 22:15 Uhr

Hallo,

bei meinem Mann hat es mit örtlicher Betäubung 365€ gekostet.
Mein Mann ist einen Tag etwas breitbeinig gelaufen danach ,aber seine Worte"Er würde es immer wieder machen".

Lg Sabine