Morgen 2. FA-Termin!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bibuba1977 16.03.10 - 21:30 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

ich muss das einfach mal loswerden, damit es vielleicht etwas realer fuer mich wird.
Vier Wochen hab ich jetzt gewartet. Anfangs war ich total ungeduldig. In der letzten Woche hab ich mich nur noch gefreut. Wahrscheinlich sieht man diesmal schon ein komplettes Baby... #verliebt Und jetzt, wo ich kurz davor stehe, verdraenge ich das total. Hab mich heute dreimal mit einer Freundin verabredet zu der Zeit, wo ich bei der Vorsorge bin. #klatsch
Ich hoffe, das ist Selbstschutz, um die Nacht gut rumzubekommen. ;-)

LG und sorry fuers SILOPO!
Barbara (die schon ganz gespannt ist... wenn sie drueber nachdenkt ;-))

Beitrag von emmy06 17.03.10 - 05:38 Uhr

Ich freu mich und hibbel mit Dir :-) #herzlich

Wir gehen heut Abend zur 3.VU und zum 1. Schreening #schwitz Bin seit einigen Tagen extrem nervös und auch ängstlich.
Weiß garnicht wie ich den Arbeitstag heute herumbekommen soll, zudem hab ich Kopfweh und eben schon mit der Toilette Smalltalk gehalten *bäh*


Freu mich auf Nachricht von Dir... LG #blume

Beitrag von bibuba1977 17.03.10 - 13:14 Uhr

Hi,

ich hoffe, du liest das hier...

Wie war das Screening? Kann deine Nervositaet sooo gut nachvollziehen.

Unser Termin war richtig schoen! Die Aerztin hat ein US ueber Bauchdecke gemacht. Ich hatte noch mit einem vaginalen gerechnet.
Das Baby lag mit dem Gesichtchen nach oben. Die Beine konnte man nicht sehen, die hatte es wohl angezogen. Aber die Augenhoehlen. #verliebt
Die Aerztin hat es dann geweckt. Und ich konnte zum ersten mal bei einem US sehen, wie sich das Baby bewegt!!! #huepf Es hat sein Haendchen zum Gesicht gehoben und sich dann weggedreht. :-)
Das Kleine ist jetzt drei cm gross. Vollkommen zeitgerecht.

Ich bin verliebt! #verliebt

Ich hoffe, ihr hattet auch so einen schoenen Termin.

LG
Barbara

Beitrag von emmy06 17.03.10 - 19:38 Uhr

Klar lese ich es :-) Freut mich, das Du mein Posting noch gelesen hast.... #herzlich

Da wurde Dein Bibbern und Zittern ja ganz doll belohnt, freut mich sehr für Dich und Deine Verliebtheit verstehe ich zu 100%, mir geht es nach eben nicht anders.

Es ist alles bestens, Baby absolut zeitgerecht entwickelt, Herzchen schlägt doll und laut (konnten es via US hören #huepf )
Rechnerisch bin ich heute 12+6, laut US 12+4... das passt also auch alles :-)
Nackenfalte hat er einfach so gemessen, ist wohl Standard für ihn, die war 2,0mm also auch völlig unauffällig. Zu dieser Messung musste er das Baby wecken, es schlief nämlich die erste Zeit des US - ist halt ebenso müde wie seine Mama #rofl

Ich werde wohl doch weiterhin zum FA gehen (hatte mal, bzw. tue es noch immer etwas - mit einer Hebammenvorsorge geliebäugelt), aber das Angebot mit jedesmal US und dazu noch ein 3D-Schall, sämtliche Abstriche usw. im Paket für nur 85€, das hat uns fast schon überzeugt *hust* #hicks#hicks Bei all dem Hightech in der Praxis hätte ich da mit wesentlich höheren Kosten gerechnet #pro



LG

Beitrag von bibuba1977 17.03.10 - 20:27 Uhr

Das sind ja tolle Nachrichten!
Da duerfen sich unsere beiden ja wirklich drauf freuen, bald grosse Geschwister zu sein! #huepf

Wir machen die Vorsorgen im KH. Die machen eh schon immer bei jeder Untersuchung US. Und da sie neue Geraete haben und die gern mal testen, probieren sie auch viel aus. 3D-US kommt dann wohl haeufiger vor und das Herz durften wir beim ersten Termin auch schon hoeren. Das hat mir nach dem Windei letztes Jahr sehr, sehr gut getan!
Und das ganze Paket gibt es dort auch noch ohne Mehrkosten. :-)

Ich werde - wie beim letzten mal auch - die Hebammenvorsorge am Ende im Wechsel machen. Also so ab der 30. SSW. Da sieht man eh nicht mehr sooo viel und spuert dafuer um so mehr. Und die Vorsorgen finden dann ja auch irgendwann haeufiger statt.
Vielleicht ist das ja auch ne Variante fuer dich?

LG
Barbara