Vaterschaftstest

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von jeanie25 16.03.10 - 21:49 Uhr

Hallo,


Wer von euch hatte schon einen Gerichtlich angeordnetes Abstammungsgutachten?

Muss da unbedingt dem Baby Blut abgenomen werden oder reicht eine Speichelprobe?

Hab die Richterin gefragt und sie meinte das entscheiden die Ärzte vor Ort???

Frage nun, wie wars bei euch, Haben sie nur Speichelprobe der Kleinen genommen oder auch Blutentnahme`?

Danke schonmal für eure Erfahrungen!

Lg

Beitrag von 16061986 16.03.10 - 22:33 Uhr

Ich hab das selber noch vor mir, die anhörung ist am 26.3.
meine anwältin meint das blut abgenommen wird weil die speichelproben schnell verunreinigt werden können uns das ergebnis beim bluttest sicherer ist...

Beitrag von hedda.gabler 16.03.10 - 23:13 Uhr

Guten Abend.

Bei unserem per Gericht angeordneten Abstammungsgutachten wurden Speichelproben von Kind, Vater und Mutter durch eine Amtsärztin genommen ... außerdem wurden wir photographiert (ob der Vater auch, weiß ich nicht, da meine Kleine und ich und er getrennte Termin hatten, aber ich nehme es mal an).

Gruß von der Hedda.

Beitrag von jeanie25 17.03.10 - 09:48 Uhr

Danke für eure Antworten!

Na ich hoff sehr das die Kleine um eine Blutentnahme herum kommt, muss ja nicht sein bei so einem Würmchen #zitter

LG

Beitrag von h-m 17.03.10 - 11:33 Uhr

Bei uns wurde auch von allen Blut abgenommen, weil das die sicherste Methode sei. Meine Tochter war nur wenige Monate alt und es tat mir sooo leid... aber ich hab mir klar gemacht, andere müssen da krankheitsbedingt noch viel öfter durch, wir müssen das nur einmal machen lassen...

Beitrag von maschm2579 17.03.10 - 14:00 Uhr

Hallo,

mein Ex hat ein Set in der Apo gekauft und meiner Tochter eine Speichelprobe entnommen.

Blut abnehme finde ich fies und gemein bei solch Mäuse.

lg

Beitrag von jeanie25 17.03.10 - 22:28 Uhr

Genau so einen Test hat mein Ex ja abgelehnt, nur dadurch ist ja alles vor Gericht gekommen.

Find das auch ziemlich fies mit dem Blut abnehmen. Wenn es jetzt Medizinisch Notwendig wäre, würde ich sagen, ok es muss eben sein.
Aber das ist sowas von unnötig, da werden ihr Qualen zugemutet, nur weil der Herr so eine Show abliefern muss #schmoll

Beitrag von 16061986 18.03.10 - 13:54 Uhr

da stimm ich dir total zu!! ich hoffe auch,dass bei uns doch ne speichelprobe auch geht. will meine maus auch ned unnötig quälen lassen nur weil er so ein A*** ist