Wann wars noch gleich am besten???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eisprung.fee 16.03.10 - 22:01 Uhr

Huhu, ich hab da mal ne frage villt kann mir ja eine von euch helfen...

Also ich meine ich hab mal gelesen , das es einen Tag gibt in der Fruchtbaren zeit wo es am günstigsten sein sol wenn man #sex hat ..aber welcher wars doch gleich???Vor,nach oder am tag des ES #kratz

Also ich habs wohl mal hinbekommen genau am Tag des ES nen bienchen zu setzen...laut FA war der ES an ZT 20 und heut bin ich 25....könnte ich schon in 5 Tagen nen 10er machen????

LG

Beitrag von ginaleib 16.03.10 - 22:06 Uhr

Huhu, am besten so ein Tag vorm ES herzeln. Am Tag des ES könnte es schon zu spät sein da sich der Mumu schon schließt. ABER das muß nicht sein! Kommt drauf an wann dein Ei springt (was keiner weiß) danach ist es noch ca. 6-12 Stunden (soweit ich jetzt weiß) befruchtungsfähig. Rein theroretisch könntest du in 5 Tagen testen, würd ich dir aber nicht empfehlen. Warte lieber noch eine Woche oder bis zu dem Tag wo deine mens kommen sollte.

Wünsch dir viel Glück

Gina

Beitrag von eisprung.fee 16.03.10 - 22:12 Uhr

Huhu, danke dir ...also an ZT 18 und 29 war nen bienchen ...also ist der tag wo es wohl am besten ist nicht geschehen :-p

aber könnte ja so oder so gereicht ahben ...ich hoffe mal drauf...

Mit dem testen , ich würde gerne warten aber ich kann nicht #klatschallein schon weil mein Fa mir heute bestätogt hat das der ES wohl an ZT 20 war , was bei mir eigendlich eine seltenheit ist ...

Naja mal schauen wie lang ich warten kann ;-)

Trotzdem danke #blume