wie bekommt den muttermund reif ?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lewis1980 16.03.10 - 22:54 Uhr

hallo ,

was kann ich tun um meinen muttermund reif und weich zu bekommen ?

ich soll am freitag eingeleitet werden aber nur wenn mein muttermund reif ist , aber ich war heute beim frauenarzt und da war ich 1 cm und mein muttermund war noch fest .

lg

Beitrag von karen83 16.03.10 - 23:03 Uhr

Baden soll da gut sein.
Ich darf z.B. nicht Baden, da mein MuMu schon etwas zu weich war.

Alles gute für die Geburt
LG Karen +Babyprinz #verliebt 28.SSW

Beitrag von binci1977 16.03.10 - 23:06 Uhr

Hallo!

Da hättest du evtl. schon vor ein paar Wochen mit Himbeerblättertee anfangen sollen. Weiß nicht, ob es jetzt noch was hilft.

Wenn dein Baby mit dem Kopf schon gut im Becken liegt, dann hilft viel Laufen. Dann drückt es auf den MuMu.


Gibt es einen medizinischen Grund für die Einleitung??

Nur mal so aus meiner Erfahrung: Hatte 2 Einleitungen und die Geburten dauerten 23 und 21 Stunden und waren auch etwas kompliziert.

Die einzige Geburt, die nicht eingeleitet wurde, war super und dauerte nur 9 Stunden.


Ich werde es nicht mehr machen, , solange es dem Baby gut geht im Bauch.


War übrigens bei all meinen 3 Kindern so zwischen 5 und 12 Tage über ET.


LG Bianca 33.SSW



Beitrag von mordilla 16.03.10 - 23:37 Uhr

hallo!

vorsicht - wenn der muttermund auch mit einleiten nicht reift, dann steuerst du auf einen ks zu! also erst der einleitung zustimmen, wenn du selber auch davon überzeugt bist.

versuch trotzdem dich zu entspannen, geh spazieren, gewürzöl laut rezept aus der hebammensprechstunde von der stadelmann hat mir sehr gut getan, und auch in "letzter sekunde" akupunktur. die hat wirklich wunder gewirkt. nicht nur um den muttermund reifen zu lassen, sondern um dir auch etwas entspannung zu verschaffen.

lg
andrea & markus (am sonntag 5 monate)

PS: ach ja, und das schäferstündchen nicht vergessen!