schwangerschaftsstreifen?

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von Meinung?? 16.03.10 - 23:12 Uhr

Hallo,
ich bin in meinen 3 Schwangerschaften ziemlich gerissen und mein Bauch ist nicht mehr der schönste und feste.
Wir fliegen im Juli in den Urlaub und ich würde schon gerne im Bikini am Strand liegen und baden gehen.
Die Frage ist jetzt vielleicht etwas komisch aber ich habe leider etwas Hemmungen mich wegen den Streifen zu zeigen.

Findet ihr Schwangerschaftsstreifen unästhetisch? Wäre schön wenn nicht nur Männer sondern auch Frauen antworten.

Lg Manu

Beitrag von janimausi 16.03.10 - 23:18 Uhr

mir egal ob ich gestinigt werde oder nicht, ich mag sie selber nich, und bevor die ersten steine fliegen ich bin selbst gerissen, zum glück nur ein wenig aber die haut ist da trotzdem nicht so straff...
ich finde es bei mir granzwertig, aber es kommt immer darauf an wie es aussieht.
bei meiner schwester hängt die haut am bauch, da sie sehr extrem gerissen ist und bei ihr find ich es absolut unschön.

aber trotzdem solltest du am strand rum laufen wie du magst.

ich finde zwar das ss striefen nicht hübsch sind, aber sie zeugen nur davon das du kinder bekommen hast und diese spuren an deinem körper hinterlassen haben.
schäm dich dafür nicht.

wenn du ansonsten die figut für einen bikini hast trag ihn.

Beitrag von mami020607 17.03.10 - 07:56 Uhr

Hallo Manu

Ich habe auch SS Streifen, und das nicht unbedingt wenige ... Auch ist die Haut am Bauch nicht mehr so straff wie an den Beinen ,aber ist nicht so, das sie jetzt hängt.

Ich ziehe immer einen Bikini an, wenn ich schwimmen gehe. Egal ob am Strand oder im Schwimmbad. Denn ich bin auf jeden meiner STreifen stolz. Wem das nicht passt, soll weg schauen und gut ...

Wünsch dir einen schönen Urlaub

LG Sara & Kids, die schon alle fit sind#schwitz

Beitrag von frotteemonster 17.03.10 - 08:33 Uhr

Also ganz ehrlich...

ich finde es nicht schön und ich bin heilfroh, dass ich meine 3 Schwangerschaften ohne solche Streifen überstanden habe.

Dennoch, es gehört einfach dazu u. eine Schangerschaft prägt körperlich.

Mein Bauch ist z. B. nicht mehr ganz so fest... aber ich bin auch zu faul was dagegen zu tun *gesteh*

Lauf aber im Sommer auch im Bikini umher - vondaher sowhat.

Mach ruhig.

Beitrag von babyjoker 17.03.10 - 09:10 Uhr

ich hasse schwangerschaftsstreifen ..
ich habe aber selber einen hängebauch wie ich immer so schön sage :-p aber ich geh auch schwimmen und mir ists egal was jemand dazu sagt ...ich habe ein kind bekommen wems net passt kann weg schauen ^^

Beitrag von uff 17.03.10 - 10:30 Uhr

hallo manu,

ich bin auch so eine absolut zerfetztes exemplar. und jetzt wo ich diäte - um himmelswillen!!!! ich würde NIEMALS einen bikini anziehen - dann eher einen tankini der dezent den bauch verdeckt.
ich schäme mich da einfach zu sehr, obwohl es mich nicht im geringsten stört andere "zerissene" im bikini zu sehen. ist mir wurscht - es juckt mich nicht.

vielmehr stören mit die seeeeeeeehr korpulenten damen (nicht mollig - sondern RICHTIG dick) im ENGSTEN bikini... würden sie die wenigstens in ihrer größe tragen.....

Beitrag von summersunny280 17.03.10 - 11:11 Uhr

#heul#heul#heulhab auch welche .........und in der blüte meines lebens ist das echt hart.

Ich würd gerne was an meinem bauch ändern,aber ich gestehe ich bin auch ein wenig zu faul dazu.
Mein Mann lässt mich nicht ins fitnesstudio(pah ,zum glück#schwitz,meine taktik; zu wollen aber ich darf jaaa nicht;-)) könnt mir ja ein heisser lover begegnen.#augen
Und solange das noch sooo ist denk ich ist es in ordnung.

Aber niemals würd ich wegen andere ,die ich nicht mal kenne ,nicht das anziehen was mir gefällt.

Beitrag von backtoblack 17.03.10 - 11:44 Uhr

Et is so wies is und so wies is isset.
wenn ne frau streifen hat, weil sie ein paar kinder ausgetragen hat, dann ist das eben der hautpreis dafür. alternativ kann man natürlich auf kinder verzichten, dann altert man aber früher oder später trotzdem ;)
kurzum, wenn DU kein Problem damit hast, dann zieh den bikini an. ich finde es nicht schlimm streifen zu sehen. warum auch? schlimmer finde ich wenn dumme leute dummes zeug reden. das tut viel mehr weh :9

Beitrag von asianlady 17.03.10 - 12:11 Uhr

hi ;)

ich bin nicht die schlankeste, aber ich habe auch schwangerschaftsstreifen von meiner schwangerschaft und ich liebe sie :) ich komme damit gut zurecht, dass ich sie habe und schäme mich kein stück und gehe auch im bikini baden....schäm mich eher für meine speckfalte, als dafür ;) ich finde sie schön...sie zeigen mir, dass ich was ganz wunderbares in mir getragen habe und ich mag es auch, darüber mal zu streicheln...einfach vom gefühl, wie es sich anfühlt ;))))))

spring über deinen schatten oder willst du nur noch im badeanzug etc. schwimmen gehen oder gar gar nicht?

Beitrag von mauz87 17.03.10 - 13:39 Uhr

Hallo ,

also sagen Wir es mal ganz einfach...Wenn Ich meine Ich möchte einen Bikini anziehen dann mache Ich es ob Dehnungsstreifen da sind oder nicht.Wers nicht mag soll verdammt noch mal wegschauen.Doch andersrum die Figur an sich sollte schon mitspielen...Also Ich bin stabil und ziehe eher einen ähm wie heißt das Dingen noch gleich oO Tankini oO!? ja glaube schon xD da ist da oberteil ja schon fast mit dem unteren verbunden. Wenn Ich eine Bikinifigur hätte, würde Ich einen anziehen , habe auch einge Streifen in dem letzten Monat bekommen und würde diese zeigen...Fertig...

lG Tanja

Beitrag von belly2009 17.03.10 - 13:48 Uhr

Hallo Manu,

Ich finde die Streifen einfach ekelig. Hab aber ind den letzten 4 Wochen vor der Geburt meiner Tochter so viele bekommen, das ich mich schon vor mir selber geekelt hab.
Jetzt kann ich zwar damit leben, aber finde sie extrem hässlich, hab sogar an der Hüfte hinten welche :-(

Also ich persönlich würde mich für meine Streifen schämen und sie nicht am Strand zeigen wollen, aber wenns dir für dich nix ausmacht, dann pfeff doch drauf, was andere denken ;-)

Viel Spass im Urlaub #sonne

Beitrag von ug2712 17.03.10 - 14:36 Uhr

Findet ihr Schwangerschaftsstreifen unästhetisch?

Ja, bei mir würde ich sie unästhetisch finden.
Nein, bei anderen Frauen SEHE ich die einfach nicht!
Ich schau da einfach nicht so genau hin und es interessiert mich auch nicht.

Also, DU entscheidest. Alle anderen können dir egal sein, da es ihnen auch egal sein wird.

Beitrag von hunaro 18.03.10 - 22:43 Uhr

Mir sind Schwangerschaftsstreifen ziemlich egal. Wat geht mich der Bauch von anderen an? Und mit meinen lebe ich schon so lange, die gehören einfach zu mir.

Es gibt Bikinis mit Taillenslip. Da siehste nüscht davon.

Sollte doch einmal jemand so nahe dran kommen, das er/sie deine Streifen zählen kann, dann is es dicht genug, das der zur Strafe auch locker nen Finger ins Auge kriegen kann.:-p

;-) Grüßchen, Ute