Wird man mit Schilddrüsentablretten ss'?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sweetfrog 17.03.10 - 06:52 Uhr

Huhu,

ich nehme seit 1 1/2 jahren schilddrüsentablette eine 50ger. Meine Bekannte ist schon bei 100ter und hat einen 9 jahre alten Sohn und seit dem st sie nicht wieder ss geworden obwohl alles stimmen soll, Spermien, und bei ihr unten selber. Liegt es an der Schilddrüse? Ich hab vergessen meine Frauneärztin zu fragen da wir ab diesen Zyclus wieder versuchen wollen ss zu werden. Ich kenne nur viele die mit der Schilddrüse zu tun haben nicht ss werden oder eben auch nur mit Hormonen bzw. Künstliche Befruchtung.

Liebe Grüße

Beitrag von 1987julia 17.03.10 - 07:01 Uhr

Die Schilddrüse ist da wichtig. Ein Wert von 1 sollte erreicht werden, liegt der nicht vor, bei Problemen liegt er meistens so bei 3 oder 4 muss es reguliert werden damit es mit dem schwanger werden richtig klappt.
Bin nächste Woche auch zum Blut abnehmen weil es auch im 7 ÜZ nicht geklappt hat........:-[

Beitrag von polokaefer 17.03.10 - 07:06 Uhr

meiner lag bei 1,8 als ich schwanger wurde!

es ist ganz wichtig das er definitiv unter 2 liegt!!!!

Beitrag von 959707 17.03.10 - 07:51 Uhr

hallo!also ich nehme seit 10 jahre schilddrüsen tabletten jede morgen eine 75mg und hab vor 2 jahren meine kleine maus bekommen ohne probleme!
da ich ja sowieso jedes jahr zur kontrolle muß hab ich auch nicht extra das blut vor ss untersuchen lassen!
wünsch dir viel #klee
kl

lg bianca