total oft krangeschrieben!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schneesau 17.03.10 - 06:58 Uhr

hallo!

Ich erhlich gesagt angst um meinen arbeitsplatz zu verlieren. Weil in den letzen 3 monaten immer mal tage krankgeschrieben bin. In der woche ich arbeite 8 std und freitags 6 ganz viel auch imn sitzen aber ich fühl mich nur noch scheise und ausgelaugt rückenschmerzen. Bei der arbeit geb ich mich immer freundlich und reis mich am riem aber auf dauer sieht das nicht gut aus was kann man den da noch machen ? Ich bin jezt fast in der 18ssw also übermorgen fängt sie an ich bin auch übergewichtig und bekomm erwerunfähigkeitsrente weiss jemnand rat?


danke gruss sabine

Beitrag von dgks23 17.03.10 - 07:01 Uhr

Hallo!

Du könntest ja mal mit deinen Arzt sprechen wegen einen teil BV?!

Sprich es einfach an beim nächsten Termin!

lg

Beitrag von babe2006 17.03.10 - 07:17 Uhr

Hallo,

du bekommst erwerbsunfähigkeitsRente und arbeitest?? wie hastn das geschafft??

Wenn du 8 std arbeitest, täglich oder insg. in der woche??
ich gehe davon aus am tag 2 std und freitags 6 stunden?? dann ist das doch ehrlich gesagt kein Problem...

aber sorry, du bist nicht krank "nur" schwanger...und den meisten Schwangeren ist Übel, sie sind müde... aber das ist doch kein Krankheitsgrund...

wenn du natürlich Vollzeit arbeitest am Tag 8 Std. und Freitags 6 Std...dann bin ich mir nicht mehr sicher ob dir ne Rente zusteht???

hmmm, rede doch mit deinem Arzt...

Beitrag von fisch83 17.03.10 - 08:20 Uhr

Klar heißt Schwanger nicht gleich Krankheit, aber eine Schwangerschaft ist auch nicht immer ein leichter Spaziergang:-[ Wenn ich 12 Stunden am Tag nur am kotzen bin, fühl ich mich nicht in der Lage dazu arbeiten zu gehen, bzw dann muss ich alle 5minuten den Laden schließen um kotzten zu gehen.
Es gibt Leute die haben so garkeine Beschwerden und es gibt welche die bekommen alles was es nur gibt.

Aber immer erst schön auf den anderen rumhacken, bevor man die Hintergründe von demjenigen kennt#klatsch