1.Besuch KIWU ! Erfahrungen in Wiesbaden???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von nicki20 17.03.10 - 07:26 Uhr

Hallo, hatte gestern schon mal geschrieben( danke auch nochmals für alle lieben Antworten). War dann beim FA, dieser will nochmal den progesteronwert nächsten Montag abwarten(hatte die letzten Monate frühzeitig meine Periode) ..Dann sollen wir (nach 3 Jahren erfolglosem Kinderwunsch) nach Wiesbaden zur KIWU.
1. Was erwartet uns ?? Wie oft muß man im Durchschnitt dorthin, bis überhaupt was passiert?
2. Soll evtl. eine Überprüfung der Eileiter per Bauchspiegelung gemacht werden. Wie lange ist man da im KK?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
nicole

Beitrag von maya1975 17.03.10 - 08:26 Uhr

hallo nicole!

wir sind auch in Wiesbaden und gerade mitten in der 1. ICSI. #huepf

Mach dir keine Sorgen, die sind da wirklich sehr nett und hilfsbereit. Ich habe immer schnell einen Termin bekommen und bin auch immer recht zügig drangekommen.
zu 1: Kommt leider drauf an, was bei euch ist und was dann noch untersucht werden muss? wir hatten nur 1 Beratungsgespräch (Juni), ein weiteres Auswertungsgespräch mit SG (Nov.) und dann gings auch schon los (März). Zeitlich haben wir wg. der Abstände der SG und der Kostenzusagen allerdings über ein halbes Jahr gebraucht.
zu 2: kommt darauf an. ich brauchte es nicht, weil das SG meines Mannes so schlecht war, dass es darauf nicht ankam.

gerne mehr über PN und viel #klee
maya