Wichtig! Überweisung für KIWU??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von kra-li 17.03.10 - 07:45 Uhr

Haben morgen ersten Termin in der Kiwu-Praxis, ich bin Privatpatient, brauche also keine Überweisung.
Mein Mann ist gesetzlich versichert, der braucht dann eine , oder?
Hatte ich noch nicht dran gedacht, die muss er sich dann noch holen heute...

Lg Andrea

Beitrag von beautyfromhell 17.03.10 - 07:47 Uhr

hallo,

ja er brauch eine überweisung, so wars bei uns und so kenne ichs auch.
viel erfolg

Beitrag von kra-li 17.03.10 - 07:49 Uhr

steht dann auf der überweisung richtug KIWU oder Urologe oder so??

Beitrag von hippofant 17.03.10 - 07:58 Uhr

Hallo,

ja, er braucht sicher eine Überweisung. Allerdings ist es wohl von Praxis zu Praxis unterschiedlich, von wem die kommt. Unsre besteht z.B. drauf, dass beide Partner (beide GKV) vom Frauenarzt eine Überweisung bringen. Die vom HAusarzt reicht nicht aus! Hier bei uns schreiben die immer direkt den Namen des zuständigen Professors drauf. Urologie würde nicht ausreichen.
Aber die Ärzte wissen das eigentlich schon, was sie raufschreiben müssen. Am besten rufst du einfach vorher mal in eurer KIWU an und fragst, was genau sie von euch brauchen.

LG

Beitrag von kra-li 17.03.10 - 08:01 Uhr

Danke.

Beitrag von kra-li 17.03.10 - 10:55 Uhr

Also ich habe angerufen, Überweisung vom Hausarzt für die Kinderwunschsprechstunde muss drauf stehen, oder die 10 Euro in Berlin bezahlen.
Da mein Mann chronisch krank ist und oft zum Arzt muss bezahlen wir lieber hier die 10 Euro und holen dann Überweisungen für alle Ärzte, blöd nur das das hier ein Dorf ist und die beim arzt uns kennen, mal sehen ob die rumquatschen das wir in behandlung gehen...

Danke Euch alles...

Bin schon aufgeregt wg. morgen...

:-D

Beitrag von yvi84 17.03.10 - 08:01 Uhr

Guten Morgen!
Also wir hatten nicht unbedingt eine gebraucht, könnten dann dort auch einfach die 10Euro Praxis gebür zahlen.
Mein Mann hat das auch gemacht, da er noch nicht im 1.Quatal beim Arzt war.

LG Yvonne

Beitrag von 444444444444444 17.03.10 - 08:20 Uhr

In Recklinghausen ist es auch so das man die Überweisung von FA benötigt. Sie meinten die Krankenkasse würde rumzicken wenn es eine Überweisung vom Hausarzt wäre.

Wenn ich du wäre würde ich jetzt schon rumtelefonieren dem Arzt das erzhählen später mit der Karte deines Mannes dahin spazieren und die Überweisung abholen.

Ich bin froh das es bei uns andersrum ist und mein Mann keine benötigt.

Alles Gute

Beitrag von chayenne1973 17.03.10 - 10:50 Uhr

Hallo,

also ich hab grad für uns auch einen Termin gemacht in der KiWu Klinik in Dortmund, die brauchen beide KK Karten, von mir eine Überweisung vom FA und von meinem Lebensgefährten eine vom Hausarzt oder vom Urologen/Andrologen, das wäre aber egal.

Ja und natürlich Unterlagen mit Ergebnissen und Berichten was man so hat.

Ruf die einfach noch mal an wenn du Fragen hast, die sind doch super nett dort.