In die Krabbelgruppe gehen wenn Kind müde ist???

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von nsbrbg 17.03.10 - 08:37 Uhr

Meine Kleine hatte übers Wochenende Fieber. Seit Montag ist sie fieberfrei aber noch nicht 100 % fit.

Nun ist heute Krabbelgruppe. Von 09:30 Uhr bis 11:00 Uhr.

Meine Maus schläft morgens meist nochmal. Gerade jetzt wo sie net soo fit ist. Das wäre mir auch wichtig, bevor wir in die Krabbelguppe gehen.

Heute hatten wir das Problem, dass sie um 6 Uhr wach war und sie jetzt noch nicht schlafen möchte.

Dann ist sie bestimmt gegen halb 10 bis 10 total müde!!

Was würdet ihr machen. Lieber daheim bleiben damit sie schlafen kann oder doch gehen und erst danach hinlegen.

Sie selber freut sich total und will sehr gerne hingehen.

LG Nadine

Beitrag von mel130180 17.03.10 - 08:39 Uhr

Hi Nadine,

das musst du selber einschätzen. Ich weiß, dass meine Tochter in dem Zustand wegen jeder Kleinigkeit die Bude zusammenbrüllen würde. Aber manche Kinder mobilisieren dann ja ihre letzten Kraftreserven.

Geh doch einfach hin und wenn du merkst es geht nicht mehr, kannst du immer noch wieder nach Hause gehen.

LG
Mel

Beitrag von jennysch87 17.03.10 - 08:40 Uhr

ich würde hingehen uns gehts freitags auch immer so,und wenn sei die anderen kinder sieht ist die müdigkeit vergessen!

Beitrag von kleinemaus873 17.03.10 - 09:07 Uhr

Kommst du aus Zell;-)#rofl

Wir haben heute das selbe Prob. Lenny pennt jetzt schon seit ner stunde wieder und wir werden leider nnicht gehen#schmoll Will ihn deswegen nun nicht extra wecken.


Ich würde es probieren und wenn es gar nimmer geht kann man ja heimgehen


Lg kerstin