Gleich gehts zum Transfer

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von brinchen28 17.03.10 - 08:48 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Habe eben in der Kiwu angerufen und ich kann um viertel vor elf zum Transfer kommen.
Bin schon total aufgeregt und freu mich auf meine 2 Krümel.
Ich hatte Montag Punktion von 18 Folis.
Bin mal gespannt, wieviele sich befruchten ließen. Das erfahre ich nachher.
So, dass wollt ich nur mal loswerden.

Sonnige Grüße von brinchen28

Beitrag von elfine 17.03.10 - 08:51 Uhr

Hallo Brinchen,

ich drücke Dir für nachher ganz doll die Daumen. #pro#pro#pro. Bekommst Du Blastozysten zurück?

Lg
Elfine

Beitrag von brinchen28 17.03.10 - 09:08 Uhr

Danke fürs Daumen drücken.
Nein, Blastos bekommen ich nicht zurück.
Das macht meine Kiwu generell nicht so gerne, weil die davon ausgehen, dass die befruchteten Eizellen in ihrer natürlichen Umgebung am besten aufgehoben sind.

LG brinchen 28

Beitrag von mascha02 17.03.10 - 08:56 Uhr

Hallo brinchen!

Drück dir ganz doll die Daumen für den Transfer!
Und ich lasse sie gleich die nächsten 2 Wochen gedrückt und wünsche dir eine nicht so anstrengende WS und dann ein POSTIV! :-D

Liebe Grüße!

Beitrag von brinchen28 17.03.10 - 09:10 Uhr

Danke schön.
Die Daumen kann ich gebrauchen, ist nämlich schon unser dritter Versuch.
LG

Beitrag von hasi59 17.03.10 - 09:18 Uhr

Wow 18 Follis! :-) Na dann viel Erfolg und eine hoffentlich gute Befruchtungsrate! #klee


LG
Hasi

Beitrag von brinchen28 17.03.10 - 09:24 Uhr

Danke schön.
Ich mache mich jetzt langsam mal auf den Weg.
LG