War das jetzt meine Mens?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von manja.25 17.03.10 - 08:50 Uhr

Guten Morgen,

ich hatte vor 7 Wochen eine AS. Hab mich am Montag schon gefreut, weil sich meine Mens angekündigt hat. Endlich. Gestern hatte ich dann leichte Blutungen bis Schmierblutungen. Heute ist schon wieder alles vorbei. Nun zu meiner Frage. War das jetzt mein Mens? Heißt das mein Zyklus hat sich reguliert? Oder ist das eine Zwischenblutung? Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

#danke für eure Antworten

Gruß Manja

Beitrag von trotzkopf951 17.03.10 - 08:55 Uhr

Hi Manja,

hatte selber schon nach 32 Tagen nach AS meine Mens.

Hab hier aber im Forum schon oft gelesen, das die 1. Mens nach der AS sehr schwach und relativ kurz bei einigen war.

Scheint wohl oft vorzukommen.

LG trotzkopf

Beitrag von aldina 17.03.10 - 13:37 Uhr

Hallo Manja.Meine erste Mens nach der AS war 3 tage und nur ganz leicht.Ich glaub schon ,dass das normal ist. Liebe Grüsse .:-D

Beitrag von irishkin 18.03.10 - 19:48 Uhr

Hallo Manja,

ich hatte meine Mens auch erst nach 8 Wochen und die war deutlich anders als meine normale Mens. Ist bei jeden sicherlich unterschiedlich, aber hört sich so an, als ob du deine 1.Mens hattest.
Ob sich der Zyklus normalisiert hat, wirst du sicherlich erst später sehen können. Ich warte jetzt auf die nächste Mens und zähle wie bekloppt die Tage...man hofft ja, dass sich das schnell wieder einpendelt und man wieder zu üben anfangen kann.

Alles Liebe

Irina