an " meine" mit-iui-ler +13....fast geschafft

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von connie36 17.03.10 - 08:54 Uhr

so leute, der letzte beitrag war ja bei iui+7, nun haben wir es fast geschafft.
wer von euch wird denn auch morgen den sprung ins kalte wasser wagen und testen?
dank utro habe ich noch keinerlei sb, ausser seit heute morgen übelkeit und seit 6 tagen starke brustschmerzen habe ich nix.
weiss nicht, mein in mir integriertes selbstschutzverhalten sagt mir "negativ", meine hoffnung sagt logischweise was anderes.
leide mom. unter schlaflosigkeit:-[, und hoffe das der test mich wieder ruhig schlafen lässt, auf die ein oder andere art.
so nun bin ich gespannt, was sich bei euch getan hat.
lg und freue mich auf eure antworten
conny

Beitrag von anjali77 17.03.10 - 09:01 Uhr

#klee Ich wünsch Dir so sehr, dass es geklappt hat!! Denk ganz fest an Dich morgen!!
Denke ruhig positiv, ich glaube daran, dass positive Gedanken hilfreich sind!! Ich versuche, die Hoffnung zuzulassen!
Die Symptome sind doch ganz vielversprechend bei Dir!
VIEL GLÜCK!!!!!
Anjali IUI+5

Beitrag von connie36 17.03.10 - 09:06 Uhr

hi anjali
habe mir gedacht das du auch antworten wirst#liebdrueck, hoffe auch das es bei dir klappt.
bin mal gespannt auf morgen. wie gesagt, mit einem neg. kann ich umgehen, da ich darauf eingestellt bin, alles andere wäre bonus.
melde dich,wie es bei dir weitergeht.
lg conny

Beitrag von murkelchen72 17.03.10 - 09:02 Uhr

Viel Glück Conny#liebdrueck#klee!

Beitrag von connie36 17.03.10 - 09:05 Uhr

hi daggimaus, danke dir. hoffe daumendrücken hilft. auch wenn ich mich lieber neg. einstelle.
knutscher
conny
ps. was machen deine zwei?

Beitrag von murkelchen72 17.03.10 - 09:09 Uhr

Ich wünsch es Dir!

Denen gehts gut, sie werden Dienstag schon 1 Jahr#schock

Werde nachschauen wie es bei Dir ausgegangen ist#kuss

Beitrag von connie36 17.03.10 - 09:24 Uhr

super#liebdrueck

Beitrag von irflinda 17.03.10 - 12:09 Uhr

es sieht gut aus bei dir(laut deiner symptomen) und ich drück dir die daumen für morgen.
vielleicht, wenn bei dir der test positiv ist,ermutige ich mich und versuch es auch.
#pro#prodaumen drück!!!!

Beitrag von connie36 17.03.10 - 13:50 Uhr

danke, werde morgen gleich schreiben was draus wird.
denke aber negativ....nur zur sicherheit.;-)
lg conny, hoffe du testest morgen mit mir

Beitrag von kala28 17.03.10 - 12:28 Uhr

wie du ja weisst, muss ich noch eine Nacht länger durchhalten und ich schlafe auch so schlecht.
Mir geht es genauso, ich denke mir auch das hat nicht geklappt und andererseits denke ich positive.
Brustschmerzen habe ich auch, ab und an UL Schmerzen, ist aber schon weniger geworden. Sonst nichts weiter.

Ich drücke allen die Daumen #klee

Beitrag von connie36 17.03.10 - 13:51 Uhr

hi
ja an dich habe ich auch gedacht;-)
weiss ja, das du bis freitag durchhalten musst.
aber ich habe einfach angst....denke das es mri besser gehen wird, auch wenn es negativ ist. aber dann ist diese achterbahnfahrt endlich vorbei.
lg bis morgen früh
conny

Beitrag von kala28 18.03.10 - 07:53 Uhr

heute hast du es geschafft und weisst es genau. ich hoffe so, dass was positives rauskommt. ich drück dir ganz ganz fest die daumen.