Bambusteppich wie reinigen? Stinkt fürchterlich !!!

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von pocahontas82 17.03.10 - 08:54 Uhr

Hallo zusammen,

ich hoffe, dass mir jemand von euch einen guten Tipp geben kann:-)...

Und zwar hab ich in meiner Wohnung 2 Bambusteppiche liegen.
Bisher waren die immer super einfach sauber zu halten, einfach staubsaugen und beim durchwischen kurz mit drüber...fertig.

Allerdings hab ich jetzt das riesen Problem, dass unser Hund momentan Probleme mit seiner Blase hat und mir in den letzten 3 Nächten 2x auf jeden Teppich gepinkelt hat:-[.

Natürlich hab ich das erst morgens mitbekommen und dann auch versucht, das ganze gleich möglichst sauber zu bekommen. Man sieht nun auch Gott sei Dank keine Flecken, aber jetzt stinken die beiden Teppiche fürchterlich:-[.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wie ich diesen Geruch wieder wegbekomme?
Dadurch, dass der Urin ja wahrscheinlich über Stunden eingezogen ist, ist halt auch alles durchgeweicht und bis auf die untere Gummiseite durchgesickert....

Hoffe, ihr könnt mir helfen!

LG
pocahontas

Beitrag von netthex 17.03.10 - 11:21 Uhr

Tierurin bekommste ganz schlecht raus !
zieht durch und durch in den Bambus
evtl. hilft eine Lauge von Natronpulver + warmes Wasser
mehrmals damit abwischen -
mit einwenig Glück klappt es !!!