unterhaltsberechnung bei unregelmäßigen zusatzeinkommen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von salawuff 17.03.10 - 09:21 Uhr

hallo ihr leiben, also:
mein neuer partner bekommt ein festgehalt und je nach abruf zuschüsse.es handelt sich um ein festgehalt von 2000 euro und die zusätzlichen variablen zuschüsse von 2000 bis 3400 euro.
wie wird es berrechnet?
normal das durchschnittliche grundgehalt oder inkl. zulagen?hat da jemand erfahrungen gemacht>???

Beitrag von marion2 17.03.10 - 10:02 Uhr

Hallo,

berechnet wird über das monatliche Durschnittsgehalt.

Und: Was kümmerts dich? Es ist SEIN Kind, er muss sich kümmern UND zahlen -> und das bitte pünktlich und ohne Murren.

Gruß Marion

Beitrag von salawuff 17.03.10 - 10:09 Uhr

na,wieso so kratzbürstig?

Beitrag von urbia-Team 17.03.10 - 13:55 Uhr

Stillgelegt: Crossposting