Hilfe´???????????????????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von babydanny1 17.03.10 - 09:29 Uhr

Hallöchen zusammen,

habe das mal eine frage an euch.

Da ich noch stille habe ich vor zwei tagen ds erste mal meine tage bekommen.

Die sind aber nicht so wie ich sie kenne das ist er so eine geschmiere.

Ist das normal oder kann es sein das ich schon wieder schwanger bin????

Habe heute auch nicht mehr so richtig?????

Bitte helft mir.

Beitrag von bellastella 17.03.10 - 09:57 Uhr

Also erstmal "wenn Du verhütet hast, wil Du ja sicher weisst das Stillen keine Verhütung ist, dann kannst Du eigentlich nicht ss sein".

Des weiteren können die ersten Perioden nach einer SS und Stillzeit ganz unterschiedlich und nicht so wie sie vor der SS waren sein.

LG Bella

Beitrag von zwillinge2005 17.03.10 - 10:35 Uhr

Hallo,

ob Du schwanger sein könntest oder nicht können wir nicht entscheiden. Das kommt darauf an, ob Du ungeschützten Geschlechtsverkehr mit einem zeugungsfähigen Mann hattest. Dann könntest Du schwanger sein. Hast Du denn sonst irgendwelche Anzeichen? Eine Blutung ist jetzt nicht das übliche Anzeichen für eine Schwangerschaft.

LG, Andrea