Sky Romeo hatte seine U5....Daten

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von holyqueen 17.03.10 - 09:40 Uhr

So meine Lieben!
Bin soooo stolz auf unseren Sky!Hier nun die Daten
Geburt Gestern
2490 9460#schock
46cm 71,5cm#schein
KU 35 KU46

Oh man....seine Akne wird jetzt am 30.03.vom Fachzentrum Haut untersucht!
Und unsere Ärztin hat ins U-heft"Schöne Entwicklung"geschrieben!Sie meinte auch,das er motorisch sehr weit ist!:-)
Wenn das mit seiner Haut geklärt ist atme ich auf!Sky hatte ja Systolikum aber der Kardiologe stellte einen singenden Sehnenfaden fest!
Lg Yvi mit 3Kids#herzlich,tollen Mann#verliebt und 2 bescheuerten#katze#schock

Beitrag von taliysa 17.03.10 - 13:45 Uhr

Wie schön!

Das sind doch tolle Werte!


Aber was anderes: Bei dem Begriff "Fachzentrum Haut" bin ich hellhörig geworden.
Hannah hat seit ihrer Geburt mit ihrer Haut Probleme. Allerdings nur im Gesicht. Es sieht aus wie NeugeborenenAkne die nicht verschwindet. Mal weniger mal mehr, aber immer da.
Wir haben ALLES durch mittlerweile.. unser Kinderarzt meint immer nur: Das verwächst sich... Abwarten... Tee trinken...
Wir waren auch schon beim normalen Hautarzt, der aber abgewunken hat: allergische Reaktion. Nur worauf soll sie allergisch sein? Wir haben schrittchenweise alles mal weggelassen und nichts hat sich geändert.
Wie gesagt, das machen wir nun seit bestimmt 1,5 Jahren...

Wo ist dieses Fachzentrum?
Hast du vielleicht Kontaktdaten für mich?

LG Janine

Beitrag von maschm2579 17.03.10 - 14:33 Uhr

Hallo Janine,

was hat Deine Tochter denn für Ausschlag bzw wo?

Meine Tochter hat am ganzen Mund und teilweise am Auge rote pusteln und entzündete Haut. Der Kia will mir immer erklären das es vom Nuckel kommt ABER sie hat den ja nur Nachts.
Bei kalten Wetter und draußen im Schnee mit Nuckel könnte ich es verstehen aber so #kratz

Wir fahren jetzt zu einem Allgemeinmediziner der sich auf Altenativ Medizin spezialisiert hat. Der macht eine erst Anamese und dann sehen wir weiter.
Vielleicht müssen unsere mäuse mal grundgereinigt werden nach dem KH Auftenhalt und den ganzen Medis ... was meinst Du???

lg Maren

Beitrag von taliysa 17.03.10 - 16:57 Uhr


Bei ihr sind es lauter Pusteln auf den Wangen. Immer mal mehr und mal weniger schlimm, aber wie geschrieben: Immer da!
was ich vergessen hatte, sie hat noch eine kreisrunde Stelle am Oberarm, etwas größer wie ein 5-DM-Stück.

Hin und wieder sieht es aus, als würde sie es jucken, dann ist das alles rot und entzündet, ähnelt sehr Neurodermitis, aber dann ist wieder Wochenlang alles ruhig und nur die hellen Pickelchen sind zu sehen.

Bisher habe ich mich eigentlich immer auf meinen Kinderarzt verlassen, aber suche nun halt nach anderen Möglichkeiten.

Aber am Mund und an den Augen, wie deine Tochter das hat, ist schon fies. Juckt sie das denn? Oder beschwert sie sich darüber, dass es weh tut?

LG Janine

Beitrag von holyqueen 17.03.10 - 20:04 Uhr

Sorry das ich jetzt erst schreibe!
Sky hat an den Wangen schwarze Mitesser,mittlerweile auch am Kinn,im Ohr!Nur die Stirn sieht gut aus!Teilweise sind richtige Hügel von innen zu spüren!Unser KIA weiss nicht mehr weiter!Sie meinte es könnte eine Akne infantum sein!Sky hat also kaum Entzündungen,sondern wirklich mitesser wie ein erwachserner!Momentan sollen wir ihn 1mal in der Woche vorsichtig peelen und fettfreie creme verwenden!Aber es ist keine Besserung in Sicht...leider!
Lg Yvi!!;-)