Was tun gegen Verspannten Nacken und Kopfschmerzen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sarah05 17.03.10 - 09:54 Uhr

Hallo Mädels.
Seid Wochen quäle ich mich immer wieder mit Kopfschmerzen,die vom verspannten Nacken kommen und langsam macht mich das echt verrückt.
Hat jemand einen guten Tipp was man da machen kann?
Gruss Sarah
19ssw

Beitrag von hardcorezicke 17.03.10 - 09:55 Uhr

huhu

verspannter nacken.. massage... soll dein freund/mann dich massieren.

kopfschmerzen... paracetamol kannst du nehmen.

LG

Beitrag von sarah05 17.03.10 - 09:57 Uhr

Danke,er ist leider momentan so viel unterwegs,dass wir uns kaum sehen.
Ich glaube ich werde mal einen Termin beim Physiotherapeuten zur Massage machen.
Und Tabletten möchte ich lieber nicht nehmen in der Schwangerschaft #hicks
Gruss

Beitrag von bubbles2010 17.03.10 - 09:58 Uhr

Ich bin erst frisch schwanger und hatte jetzt zum Glück noch keine Kopfschmerzen. Vorher aber sehr regelmäßig.

Probier doch mal:

Massage
Therme
Badewanne
Kirschkernkissen
Duftöle wie z.B. Lavendel
Schultern lockern (hochziehen und wieder fallen lassen, oder kreisen)
Vielleicht hilft auch was homöopathisches

Gute Besserung!!!

Beitrag von sarah05 17.03.10 - 10:03 Uhr

Super,danke für die ganze Tipps :-D
Gruss

Beitrag von keep.smiling 17.03.10 - 10:00 Uhr

Warum ist er denn so verspannt? Was machst du denn eintöniges? Würde erst mal nach der Ursache forschen.

Kann es auch Magnesiummangel sein? Hastdu sonst irgendwo Verkrampfungen oder so?

Ansonsten hilft Wärme und Massage am besten beides zusammen.

LG ks

Beitrag von sarah05 17.03.10 - 10:03 Uhr

Mh,ich glaube ich schlafe falsch.
Ich habe sonst auf dem Bauch geschlafen und das geht jetzt nicht mehr und da ich das nicht gewohnt bin verspannt sich wohl alles,denke ich.
Gruss

Beitrag von keep.smiling 17.03.10 - 10:07 Uhr

Oh da bin ich Experte, habe schon eine richtige Kissensammlung :-p
Brauchst halt ein Nackenstützkissen, bzw mußt deinen Kopf so unterpolstern, dass die Wirbelsäule gerade bleibt.

Ich hab so ein festeres Nackenkissen aus so nem Schaumstoff, der immer in die alte Form zurückgeht. Wobei sich sowas wohl nicht lohnt für dich, kannst ja bald wieder auf dem Bauch schlafen.

Da bin ich schon froh, dass ich generell Seitenschläfer bin.

LG ks

Beitrag von sarah05 17.03.10 - 10:14 Uhr

Ich habe auch schon einige Kissen hier ;-)
Wo bekommt man das denn?
Mir wurde nämlich gesagt,dass ich nicht mehr auf dem Bauch schlafen soll,weil es sonst immer wieder zu Verspannungen kommt.
Gruss

Beitrag von keep.smiling 17.03.10 - 10:23 Uhr

Leider weiß ich weder wo man es bekommt noch wie es heißt. Ich hab das damals auf einer Gesundheitsmesse in Augsburg gekauft, hab aber keine Verpackung o.ä. dazu.
Man kann aus dem Kissen 3 lange "Würste" rausnehmen oder drin lassen - je nachdem wie man es braucht und so paßt es sich super an. Und man muß es nicht immer zurechtschütteln / -klopfen oder so, weil es ja fest ist, aber trotzdem weich genug um gut zu schlafen. Ich glaube der eigentliche Preis ist 65 Euro.

Ich hatte auch mal ein Kissen von meinen Eltern, die bekamen das zu neuen Matratzen dazu, das war aus diesem Raumfahrtschaumstoff...keine Ahnung....da kostet ein Kissen bald 200 euro angeblich, aber das war mir viel zu hart, da bekam ich Kopfschmerzen...

Jaja, die gute Kissenfrage. Furchtbar sind ja diese mit den kleinen Flöckchen drinnen, die klumpen ja irgendwann...


LG ks

Beitrag von sarah05 17.03.10 - 10:27 Uhr

Ui,das sind ja Preise #zitter
Ich glaube ich werde einfach mal in einem Fachmarkt gucken und mich beraten lassen.
Oder ich gucke erstmal beim Dänischen Bettenlager,ist nicht ganz so teuer ;-)
Gruss